multichannel wav / multikanal wav mit Cubase Elements 9

Hallo zusammen,
ich habe im Proberaum unter Verwendung von ecasound unter linux mit einem Tascam us16x08 eine Aufnahmen gemacht.
Dabei entsteht eine WAV-Datei mit 16 Kanälen.
Öffne ich diese Datei mit Audacity, so werden alle 16 Kanäle angezeigt und ich kann mischen.
Wie mache ich das bei Cubase Elements 9?

Ich kenne die Beschränkungen von Elements nicht.
Aber sowas kann man ausprobieren.
Die Datei importieren und sehen ob es klappt.
Datei->Importieren->Audio datei -> Kanäle aufteilen.
Wenn das nicht geht dann würde ich vermuten das es mit Elements nicht
geht oder Elements das Format nicht versteht wenn Kanäle Aufteilen angeboten wird und es
trotzdem nicht klappt.

Keine gute Formatwahl bei der Aufnahme.
Einzelspuren immer deutlich im Vorteil, da überall kompatibel.
Elements kann diese > Mehrkanaldatei (!) zwar importieren und auf einer Spur abspielen, man sieht diese auch, aber einzeln als aufgeteilte Spuren im Arrange nicht.
Das ist erst mit den größeren Cubase Versionen möglich. (Wobei sich Upgrade auf diese ja immer lohnen)
Würde sonst an deiner Stelle diese 8fach WAV in deinem Audacity in 8 WAVs einzeln rausrendern, dann in Elements rein. Done.

Wie gesagt ob das Elements kann weiß ich nicht. Letze Hoffnung , Ungeachtet dessen was Centralmusik geschrieben hat.

Unter C9.5 kann man den Dialog den ich beschrieben habe abschalten
Datei -> Programmeinstellungen -> Bearbeitungsoptionen -> Audio -> Wenn Audiodatei importiert wird.

OK, dann kann Elements 9 das wohl nicht. (Ich habe alle Vorschläge versucht, bis auf “updaten”)
Dann muss ich eben mit ecasound die Datei in einzelne Mono-WAV-Dateien aufspalten.
Alles in einer Datei wäre halt praktischer zum Transport von einem Medium zum Anderen.

Die Datei splitten geht auch mit Audacity.%

ja, eben! Audacitiy hat er, damit geht es. Also Problem gelöst.

Danke euch

RME multichannel Wav File Batch Processor finde ich persönlich ziemlich praktisch.