Neuinstallation wegen Mixer Grafik Bug

hi zusammen,

seit ein paar monaten sieht mein mixer beim öffnen eines projekts so aus:

wenn man das metering feld etwas skaliert/berührt hat mit der maus, dann wirds wieder normal groß. aber eben mausgrau. hat mich nicht sonderlich gestört. ich warte mal bis zum neuen update (7.5.30). evtl. wirds ja behoben bzw. renkt sichs ja irgendwie wieder ein. dachte ich. nö…, tuts nicht.
also probier ichs mal mit ner neuinstallation. bin erkältet und hör grad nix. somit kann i a bisserl den computer aufräumen :slight_smile: marcus erklärt das ja super etwas weiter oben hier im forum. alles verständlich. is nur schon ein weilchen her diese beschreibung. deshalb meine frage an die computer spezialisten unter euch:
die reihenfolge wäre cubase 7, danach das 5er update auf eben 7.5. und im anschluß das 30er wartungsupdate (7.5.30)?
stimmt das so?

besten dank schon mal und dicke grüße :wink:

Hi Rondozza,

das liegt an einer nicht richtig initialisierten Skin-Datei.
Diesen GUI-Darstellungsfehler kannst du beheben, indem du “alt” gedrückt hältst und auf das “Dreieck” oben in der MiXconsole klickst - dann taucht nämlich ein Zusatzbefehl auf, “Reset so und so”, welcher diese GUI resettet.
Probier das mal aus und melde dich wieder hier.

Gruss,
Central

hey centralmusic,

danke fürs antworten bzw. für den tipp. habs gleich probiert. leider erfolglos. nach reseten und drücken von F3 erschien der mixer aufm hauptmonitor. control room anzeige, oben links halt, angeklickt. selbe optik. dann hab ich versucht den mixer aufm zweiten monitor zu ziehen. das ging nicht. sowie dieser am rand vom hauptmonitor war ist er verschwunden. mixer 2 ließ sich öffnen aufm zweiten monitor…

das wäre jetzt zu schön wenn das geklappt hätte… ich fürchte ich muss die cubase 7 box ausm schrank holen. im zeitraum 6.5.-7.0.X war das auch ein paar mal nötig. leider hab ich vergessen ob man alle kostenlosen
zwischenupdates nacheinander installieren muss. ein hirn wie ein sieb halt :slight_smile: ich glaube aber nicht. immer das aktuelle und gut is… würde sinn machen.

Guten Morgen,
Meine Idee. Wenn die Versionen unterhalb von x.xx laufen, warum neu installieren. Die 6, 6.5, 7, 7.5 haben eigene Ordner. Also nur die Version neu installieren die Probleme macht. Ich würde erst mal versuchen die 7.5 drüberzuinstallieren und zwar nur cubase. Dann die 7.5.30. du kannst danach immer noch alles neu machen. Wenn es denn nicht geklappt hat.
Tip. Lad dir die Installationsfiles Files von Steinberg runter. Bei der 7.5 wird eh noch was nachgeladen wenn du die DVDs benutzt. Bei den anderen weiß ich das nicht mehr.
Viel Erfolg.

guten morgen plan9,

auch danke dafür. wird jetzt nach dem frühstück (13:15) gleich ausprobiert. von cubase 6.X.X hab ich gar nix mehr auf der platte. da die kleine ssd, von 2011, nur 128GB hat hab ich alles runter geschmissen was platz braucht. is sowieso schon über die hälfte voll. das wäre dann die nächste “baustelle”.

das 7.5er update hab ich als download direkt von steinberg damals bezogen. also quasi keine dvd. das meinst du doch, oder? aber das stimmt schon: bis 7.5. war alles gut mit der grafik. erst mit den ersten wartungsupdates kam der fehler.
muss ehrlich und peinlicher weise gestehen dass mir der bug in den ersten wochen gar nicht aufgefallen ist. irgendwann bin ich vor dem rechner meiner freundin und produktionspartnerin gesessen und hab festgestellt dass der mixer ja ganz anders aussieht. ganz nebenbei. ich depp! :slight_smile:

bericht folgt gleich… thanx… :wink:

Ich meine diese Files. Die sind auf der folgende Seite relativ unten.
http://www.steinberg.net/index.php?id=downloads_cubase_75&L=0

Cubase 7.5 Vollinstallation

Die hier erhältlichen Images beinhalten sämtliche Daten, die für eine vollständige Offline-Installation benötigt werden.

Eine vorhandene Cubase 7.5 Lizenz ist Voraussetzung für die Nutzung!

DVD 1 · Cubase 7.5.0 (ISO Image) Mac & Windows · 6.6 GB
DVD 2 · HALion Sonic SE 2 Content (ISO Image) Mac & Windows · 3.2 GB

also:

7.5. inkl. 30er update deinstalliert

meine damalige 7.5.er download version wieder installiert. anschl installation vom 30er wartungsupdate…
(7.0.x komplett entfernt by the way)

7.5.30 ließ sich nach der aktion problemlos öffnen und bearbeiten. alles wie es sein soll. F3 gedrückt: …satz mit X.
control room anzeige sitzt wieder bedrängt und mausgrau in der ecke oben rechts… ich tu ihr doch nichts :slight_smile:

also kommt jetzt plan b von plan9 dran. morgen früh den download von den beiden dvds starten und nochmal mein glück versuchen… braucht man wirklich die dvd 2? ich meine…, der halion se2 is ja installiert und läuft einwandfrei.
sorry, vielleicht ist die frage ja doof. evtl. gibts ja nocht zusätzlichen content. 413 sounds zeigt er derzeit an.

gute n8

Hi Rondozza,

hast du mal probiert den Cubase Anwendungsordner umzubenennen und alles neu scannen zu lassen?

hi,

sorry der späten meldung. hatte zwei gigs am wochenende und keine zeit zu antworten…

am freitag hab ich nochmal alle möglichkeiten probiert cubase richtig aussehen zu lassen. alles vergeblich. nach gefühlten 100 de- und installationen hab ich dann aufgegeben. bevor ich noch gröberen schaden anrichte lebe ich lieber mit diesem kleinen bug. “gröberer schaden” ist das stichwort:

mein (arbeits)rechner hat seit mitte 2012 keine windows updates mehr bekommen. da die kiste nicht am netz/net hängt.
als ich versuchte ein windows update zu machen ging das chaos los. böse böse abgestürzt während des vorgangs. nach gewaltsamen herunterfahren des computers war nach dem folglichen neustart die “k**** am dampfen”. hab nicht mal mehr nen ordner anklicken können aufm desktop. keine rückmeldung und so… d.h. man hatte nach dem neustart ein kurzes zeitfenster von ca. 10sec. danach musste man wieder händisch neustarten.
systemwiederherstellung wäre evtl. angebracht dachte ich mir. ganz schlechter einfall. computer sagt: nein!
während der wiederherstellung abgestürzt. seit dem schwarzer bildschirm mit pfeilchen darauf.
jetzt war ich die letzten zwei tage ja nicht zuhause. in dieser zeit hat meine freundin versucht die kiste zu reparieren.
stundenlang im netz, in/auf foren, gesucht nach möglichkeiten mein baby wieder gesund zu bekommen. man findet anscheinend mega viele infos im netz über ähnliche probleme.

na ja… man kann sich schon vorstellen was jetzt folgt. alles neu aufsetzen. was tage dauert.

drei jahre ist die kiste jetzt völlig problemlos gelaufen. ein spitzen computer von digitalautionetworx aus berlin.
eigentlich wurde es sowieso mal wieder zeit alles neu zu machen. die kiste war fast im dauereinsatz und man hat gemerkt das beim hochfahren doch deutlich mehr zeit vergeht als noch am anfang (2011). viele scheiben gemischt, gemastert, zig songs darauf produziert mit bis zu 150 spuren pro song (sehr leistungsfähig wollt ich damit sagen), viele plugins installiert und wieder deinstalliert oder verschoben auf den platten, weil für mich diese 64bit geschichte in verbindung mit der jbridge neu war damals (2011) gibts halt fünf plugin ordner zum scannen etc. schwachsinn eben. in diesem zuge wird ne größere ssd platte gleich reingebaut. die neue 850pro von samsung…

hey ihr lieben… tausend dank nochmal für eure beiträge. die waren alle recht hilfreich. meine vermutung nach wie vor: sollte jemand das gleiche grafik-mixer-problem haben, ähnliche de- und installationsorgien durchgemacht haben, dann checkt mal ob euer windows system auf den neuesten stand ist. ich denke es liegt definitiv nicht an cubase. ich lass nix kommen über meine absolute fav. daw. :slight_smile: pro fools, (k)lo-gic, pre(historic)sonus können mich mal. war nur spaß :slight_smile:

so… bin dann mal weg für ne zeit.