Newbie braucht Video-Tutorial für Cubase Artist 7.5

Hallo, bin neu hier im Forum und fast völliger Anfänger im Umgang mit DAW´s.
Ich suche nach guten, d.h. umfassenden und möglichst deutschsprachigen Videotutorials für Einsteiger, mit denen ich einen ersten Plan davon bekomme, wie ich mit Cubase Artist 7.5 arbeite (Schwerpunkt, Recording + Mixing bei ner kl. Amateur-Rockband). DAW-Vorkenntnisse sind kaum vorhanden, außer ein wenig Rumspielen mit Reaper vor 5-6 Jahren.

Über folgende Video-Tutorials bin ich im www gestolpert:

  1. Cubase Complete Tutorial-Video DVD” (Holger Steinbrink) von der Firma audioworkshop - die wird wohl oft empfohlen, deckt aber nur die Cubase-Versionen 4 - 6,5 ab. Habe halt keine Vorstellung, wie sehr sich Aufbau und Benutzeroberfläche des Cubase von Version 6. hin zu Vers. 7.5 geändert haben, mit anderen Worten: Lern ich hier zu viel von etwas, was ich nicht mehr brauche?

  2. "Cubase Praxis & Production Tutorial DVD". Hier wendet man sich immerhin an die Cubas 7. x - Nutzer, aber ich weiß nicht, ob im Tutorial zu viel an Vorkenntnissen vorausgesetzt wird.

  3. Das “Cubase 7.5 Praxis Tutorial-Video” als Downloadversion - ich glaub, wieder von Herrn Steinbring - und

  4. den DVD Lernkurs “Hands on Cubase - Mixconsole”, wohl auch für Cubase ab Vers. 7.

So - das waren die Tutorials, die mir aufgefallen sind.

Wer von Euch kann mir zu dem ein oder anderen Werk was sagen oder noch ganz andere Tutorials empfehlen?
Die bei Cubase mitgelieferten Englisch-sprachigen Tutorials scheinen ja ganz ansprechend aufgemacht zu sein, nur finde ich es ein wenig anstrengend, alles in Englisch zu hören.

Würde mich sehr über ein paar Videotipps von Euch freuen!
docschweitzer

diese beiden tutorials bieten genau das, was du brauchst bzw. wünschst:
**# 1) zeigt anhand eines praxisprojektes von A-Z die funktionen von C7 - schritt für schritt erklärt

2) bringt alle neuerungen von C7.5 im überblick mit praxistipps!**

hier >>> http://www.youtube.com/user/FMNxMusic/featured
gehts schon etwas mehr ans eingemachte!

lg helmut

Der ist auch zu empfehlen, ist aber für Cubase-Anfänger evtl. noch etwas zu früh.

Ich empfehle auch gerne die “Hands on Cubase”-DVDs Vol 1- 5. Anhand von denen habe ich den grundsätzlichen Workflow von Cubase verstehen gelernt, die sind aber nicht mehr ganz auf den neuesten Stand der 7.5-Version (in Bezug auf MixConsole), aber für das Verständnis des Prinzips “Cubase” immer noch sehr gut. Die findet man auch oft gebraucht zu kaufen.

Ebenfalls von Holger Steinbrink, aber gedruckt, und auch sehr zu empfehlen - das kann man sogar mit auf’s stille Örtchen oder ins Bett nehmen:

http://www.audio-fabrik.de/shop/product_info.php?info=p386_--NEU---Cubase-Fachskript-Bundle.html&XTCsid=26141874e9666796e7a48c8d3151d8a9

Und dann gibt es noch die - kostenlosen - Cubase Kickstart-Workshops (mittlerweile 7 Folgen) bei bonedo.de:

http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/kickstart-cubase.html

Es gibt da mittlerweile also schon Einiges.

Na das sind doch schon mal ein paar handfeste Tipps - vielen Dank!
Mag nochmal jemand von Euch was zur erstgenannten DVD (Cubase Complete Tutorial-Video DVD - Versionen 4 bis 6.5) sagen. Sie ist ja scheinbar besonders ausführlich und wird (zumindest in den Thomann-Bewertungen) sehr gelobt.
Oder ist die (auf Version 7 zugeschnittene) DVD “Cubase Praxis & Production Tutorial DVD” für mich eindeutig als “Erstlektüre” vorzuziehen, weil sich die Features seit den Versionen 4 bis 6.5 zu sehr geändert haben?

nun, wenn ich einen 6er-golf habe, würde ich mir auch keine bedienungsanleitung vom 3er-golf kaufen! ;o)
glg helmut

Alles klar - dann wirds eben die Anleitung vom 6-er Golf :wink: .
Nochmals danke für alle Tipps - hab jetzt erst mal einiges zum Lesen + Anschauen!

LG
docschweitzer

Kleine Thread-Entführung nebenbei: :sunglasses:
Ich hab aus Interesse mal in die bonedo Videos reingeschaut: Für Anfänger wirklich toll gemacht. Hab auch ein paar Tips zum Pianorolleneditor aufgeschnappt. Dort wird gezeigt, wie man angeklickte Noten einfach mit den Pfeiltasten verschieben kann. Klappt bei mir nur leider gar nicht. das Oktav-weise Transponieren mit gedrückter shift Taste funktioniert wunderbar. Könnte das einer von euch mal eben testen bitte, damit ich weiß, ob ich etwas in meinen Shortcuts aus Versehen verstellt/überschrieben habe?

Das funktioniert bei mir in der 5er, 6.5er und der 7.5er wunderbar.

So editiere ich im Zug immer Sopran-, Alt- und Tenorstimmen, die rhythmisch in etwa identisch sind, ganz schnell mit den Pfeiltasten.

Cubase Complete ist zu 95% immer noch aktuell, da sich die meisten Funktionen in Cubase ja seit 6.5 nicht grundlegend geändert haben. Alle Editoren, alle Menüs etc. sind nahezu gleich geblieben. Cubase Complete funktioniert also auch noch mit Cubase 7.5.

Danke, Unifaun, dann habe ich etwas überschrieben oder einen Haken gesetzt oder so…

Der ist auch zu empfehlen, ist aber für Cubase-Anfänger evtl. noch etwas zu früh.
Ich empfehle auch gerne die “Hands on Cubase”-DVDs Vol 1- 5. Anhand von denen habe ich den grundsätzlichen Workflow von Cubase verstehen gelernt, die sind aber nicht mehr ganz auf den neuesten Stand der 7.5-Version (in Bezug auf MixConsole), aber für das Verständnis des Prinzips “Cubase” immer noch sehr gut. Die findet man auch oft gebraucht zu kaufen.
Ebenfalls von Holger Steinbrink, aber gedruckt, und auch sehr zu empfehlen - das kann man sogar mit auf’s stille Örtchen oder ins Bett nehmen:
http://www.audio-fabrik.de/shop/product_info.php?info=p386_--NEU---Cubase-Fachskript-Bundle.html&XTCsid=26141874e9666796e7a48c8d3151d8a9 http://kreatives-netzwerk.at
Und dann gibt es noch die - kostenlosen - Cubase Kickstart-Workshops (mittlerweile 7 Folgen) bei bonedo
Es gibt da mittlerweile also schon Einiges.

Danach habe ich gesucht! Vielen Dank für die Tipps. Ja sry ich weiß, ist schon ein altes Thema, aber bin Einsteiger und freue mich über jede Anleitung die ich finden kann, vorallem kostenlos!

Hi rocktoo,

da gibt es mittlerweile einiges bei YT, u. a. diese Serie von Steinberg zu AI/LE. Das war glaube ich die 10er Version, aber ist grundsätzlich noch einigermaßen aktuell.

Dieses hier schaunt auch ganz gut zu sein:

Ansonsten natürlich alles von Holger Steinbrink (Tsching) www.audio-workshop.net, allerdings nicht kostenlos.

Paul Marx oder Tim Heinrich sind mittlerweile auch sehr gut, da findest du auch Einiges. Ansonsten natürlich die die Cubase- User Gruppe bei Facebook.

Du kannst mich aber auch gern anschreiben, wenn Anfänger-Fragen sind.

Viele Grüße und viel Spaß beim Musikmachen
Stefan