NI Maschine als VSTi in Cubase mit Transporttasten

Seit dem Maschine 1.8 update ist es nun möglich die Transporttasten der Maschine im Pluginmode zur Steuerung von Cubase zu benutzen.
Wie das geht habe ich hier beschrieben:

http://recording.de/Community/Forum/Sequencer/Cubase_und_Nuendo/165034/Post_1766996.html

Hiermit möchte ich nochmal an die Steinis appellieren doch bitte den Generischen Controller andere Namen geben zu können (vom User benennbar).
Ich bin schon bei Generischer Controller 4 angelangt !

Gilt das auch für die Mikro?

Das sollte auch problemlos mit der Mikro gehen, da sie die gleichen Transporttasten hat.
Das XML für die Generic Remote bleibt das gleiche.

Es gibt auch noch ein Howto auf der NI Seite mit dem Mackie Control Protokoll.
Das ist aber bei mir nicht möglich, da ich schon eine Mackie Control unter Cubase Fernbedienungen am laufen habe.
Ausserdem ist meine Konfiguration über die Generic Remote flexibler !

ja genau. bin auch schon bei 5 und kein ende abzusehen. alleine fürs i-pad hab ich schon 3 :unamused:

übrigens guter tipp mit der maschine :sunglasses:

Bei mir ist nun folgendes problem. Ich habe mir das alles jetzt so eingestellt und es funktioniert auch “bestens”. Wenn ich nun aber cubase beende und den rechner runter fahre bzw. neu starte und mein cubase projekt mit der maschine als vst neu hochfahre, vergisst maschine alles was ich eingegeben habe. Obwohl alles noch unter generischem controller eingegeben und da ist. Erst wenn ich cubase wieder runterfahre, den native instruments maschinen controller einmal starte und wieder schließe, cubase dann erneut hochfahre funtioniert es wieder :confused:
Sehr schräg muß ich sagen und etwas nervig dazu…

Ich habe überall die neuesten updates installiert und sogar den neuesten hardware controller MK II von NI

Das ist mir jetzt auch aufgefallen!
Aber es liegt nicht an Cubase!

Du musst einmal die Shift+Midi/Control auf der Maschine drücken (Maschine Midi Control Mode) und dann das Control Template in der Maschine wechseln ( Shift + < >) erst dann glimmen die Transportbuttons wieder und Maschine sendet erst dann im Maschine Mode wieder die Controller… :confused:

Es scheint so, als ob die Hostcontrols erst aktiviert werden, wenn man das Midi Control Template einmal im Midi Mode ausgewählt hat.

Dazu muss ich wohl noch nen Post im Maschineforum verfassen…

Das ist auf jeden Fall erst mal der Workaround …

Das beruhigt mich auf jedenfall erstmal, dass dir da auch so geht :wink:

ich hatte ja sofort erstmal OSX 10.8.2 in verdacht… so rein prophylaktisch :mrgreen:

das es an cubase liegt hätte ich eh erstmal nicht geglaubt…aber man weiß ja nie.