OMF/AAF Import

Hallo!

Ich bekomme von meinem Cutter ein AAF. Das Projekt ist HD (gedreht auf Canon 5D).
Avid 5.0.1
Cubase 6.0.2
import über Nuendo 5

Ich selber habe nur Cubase, importiere aber über ein Nuendo 5. Die AAF importiert, klappt wunderbar. OMF hat gar nicht funktioniert (leere clips).
Allerdings sind alle Audioclips verschoben. Zum vergleich bekam ich eine .wav des gesamten Audios und ja, es sind die tracks in sich verschoben. Irgendwie muss Nuendo den Anfang falsch interpretieren.

Ich habe im Forum schon viel gelesen und weiß, dass AAF kein Standart ist, jeder es macht wie er will und es dadurch unmöglich macht zwischen Avid und Nuendo zu arbeiten.

Wie kann ich das Problem lösen? Was muss ich dem Cutter sagen, mit welchen Parametern er exportiert? Beim Import gibt es ja nicht viel einzustellen. Oder muss ich zu ProTools wechseln? (Das geht ja wunderbar mit Avid --> Export to ProTools)

Ich hoffe um schnelle Antwort, da ich noch 3 Wochen für den Film habe.
LG
Christian

(Habe keine Schreibrechte ins Nuendo 5 board. Sonst würde ich es dort posten)

Gelöst.
Avid projekt auf Avid 3.0.x öffnen, dass kann dann OMF auch bei einem HD Projekt exportieren.
AAF funktioniert bei Nuendo nicht, er macht das wohl fast immer, dass er die clips zeitlich verschiebt.

Is ja nun für dein Projekt ein wenig spät, aber 'ne OMF aus einer neueren AVID-Version zu holen geht auch, mann muss nur vor dem Konsolidieren die Project Settings auf SD stellen. Hat bei uns aber auch ne Weile gedauert, bis wir den Trick raushatten… :wink: