Padshop / Retrologue auf 4K Monitor

Seit Jahren wünschen sich immer wieder User hier im Forum eine flexible Größenänderung der GUI. Gerade bei Padshop und Retrologue ist es auf einem 4K Monitor fast unmöglich längere Zeit damit zu arbeiten. Das ist sehr schade, denn als Instrument mag ich sie. Andere Hersteller wie u-he, Arturia, Cherry Audio und sogar die Freeware von FullBucketMusic beherrschen das vorbildlich. Ist es denn ein Hexenwerk? Dann schlage ich vor, für das nächste Release ein paar Hexen zu rekrutieren. Oder ist es einfach nur Ignoranz hunderter Kundenwünsche? Wir leben doch schließlich nicht mehr im Zeitalter der 1024*768 Monitore. Cubase ist als DAW für mich wunderbar, aber die nicht größenänderbaren GUIs der Plugins verderben einem oft die Freude am Spielen. Schade um das viele Geld, das ich über die Jahre in Updates, Plugins und Erweiterungen gesteckt habe. Auf eine konkrete Äußerung, ob es in nächster Zukunft größenänderbare GUIs geben wird, warte ich - wie viele andere hier aus dem Forum - wohl vergeblich.
In der Hoffnung auf Besserung.