Plug ins laden auf einmal nicht mehr!

Hallo liebes Forum! :slight_smile:

Ich habe jetzt schon das zweite Projekt mit dem ich dieses Problem habe.

Egal ob VST oder Effekt Plug in von Waves, Native Instruments oder anderen anbietern laden auf einmal nicht mehr.
Es ist aber nur bei einigen so. Wenn ich jetzt z.b von Native Instruments das Kore FX lade, lädt Cubase kurz aber es passiert dann nichts. Das kann ich so oft machen wie ich will. Cubase lädt aufs verrecken das Ding nicht!

Die Asio-Auslastung ist bei maximal 50%
Die Systemauslastung bei max 30%

Zu meinem System:
Cubase 6.0.2
Intel Core i7 mit 3,8 Ghz
4 GB Ram
Win 7

Interface ist von Cakewalk das Ua-25 ex


Was mir noch aufgefallen ist. Wenn ich den Startknopf drücke (egal wo im Project) springt die Festplatten Cache für eine Sekunde in den roten Bereich. Danach ist sie immer auf Null

Außerdem habe ich das gleiche Projekt jetzt mal in Cubase 5.5.3 geladen und da habe ich keine Probleme iwas zu laden.

Hat jemand auch dieses Problem oder kann mir sagen was ich falsch eingestellt habe etc?

Vielen vielen Dank




Steve

Guten Abend,

ich habe ein ähnliches Problem mit Cubase 6.0.2 und einem Projekt, dass ich damals mit einer 6er (ungepatcht) erstellt habe. Habe das Projekt vor ein paar Tagen im Cubase 6.0.2 geladen und wollte den Halion Sonic hinzufügen. Nachdem ich den Halion Sonic dann geöffnet habe bekomme ich die Meldung, dass ein schwerwiegendes Problem festgestellt wurde und ich soll das Projekt unter einem anderen Namen speichern. Gerade habe ich das Projekt nochmal geladen und jetzt kommt aus keinem VST mehr ein Ton. Man sieht im Mixer nur noch, dass MIDI Events ankommen aber das wars. Bei den Audio-Kanälen schlagen die Anzeigen nicht mehr aus.

Gruß,
Mike

EDIT
Gerade nochmal probiert ne ältere Version des Projektes zu laden und hab den Halion Sonic neu reingeladen. Einmal Preset gewechselt und schon war wieder nen Fehler da.
Noch ein Test: Halion Sonic in eine Instrumentenspur geladen. Funktioniert ohne Probleme. Wollte dann NI Massive ins VST-Rack laden. Keine Chance. Nach dem Auswählen von Massive aus dem VST-Menü passiert einfach gar nichts. Cubase zieht im Speicher schon über 1GB.

Hast du das problem lösen können ?

Bei mir stellt sich das Problem nun auch ein.

Will ein vst laden (z.b Guitar-rig-> Mixerkanal ) läd kurz u. nichts tut sich :frowning:
Wenn es dann nicht läd , bekommt man auch teilweise nichts mehr in den VST-Rack rein

Auf der Instrumentenspur klappt das weiterhin .

Einzige Möglichkeit ,Cubase neu starten -> dann gehts erstmal wieder.
Nachvollziehen kann ich dieses bis jetzt aber nicht .

hi, diesmal an alle,

Problem ist immer noch da u. verschärft sich … :cry:

-> heute habe ich ein wenig ( rumgebastelt ) … wenn man dann dochwas geladen bekommt -> z,b HelionSonic SE, Guitar Rig oder The Grand und man läd einen anderes preset stürzt Cubase mit Fehlermeldung ab

Beim ersten mal war der Speicherverbrauch auf 1,44 Gig. Fehler kam bei The Grand
Fehlermeldung war " Microsoft Visual C++ Runtime Libary" -> abnormal program termination

Beim zweiten mal war der Speicherverbrauch auf 1,56 Gig. Fehler kam bei Guitar Rig 4
Fehlermeldung war " Microsoft Visual C++ Runtime Libary" -> This application has requested the Runtime to terninate it in an unusual way
Hier hatte ich diese Meldung noch einfangen können
Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: Cubase6.exe
Anwendungsversion: 6.0.2.291
Anwendungszeitstempel: 4d939015
Fehlermodulname: Cubase6.exe
Fehlermodulversion: 6.0.2.291
Fehlermodulzeitstempel: 4d939015
Ausnahmecode: 40000015
Ausnahmeoffset: 0100a4e4
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: d807
Zusatzinformation 2: d80746bea2cecb6bf408b0ad6f2f727c
Zusatzinformation 3: d131
Zusatzinformation 4: d1313a1221951819326ce26a9498979f

Kann dieses am Speicher liegen , obwohl ja nochwas gehen sollte :question: :unamused:
Dann kann mir Cubase aber auch anders bescheitgeben -> Speicher voll -> nichts geht mehr…
aber einfach ins “nirawana” oder so gehen :wink: ???

wenn ich die vst´is gleich als erstes im neuen Projekt starte funktionieren alle
dann kann ich sie auch 10x hintereinader reinladen

gruß an alle ein->
immer noch etwas ratloser crincy :confused:

Das system WIN7 u. Cubase 6 ist komplett neu aufgesetzt worden, da Cubase 6 bei mir nicht unter xp starten wollte.

Also , erstmal ein dankeschön an alle :unamused: -> wie auch immer :exclamation:

habe mal den 3gig switch installiert u. nu läuft es erstmal wieder.
man muß sich nur mal was trauen :sunglasses:

Hatte ihn bisher nicht bei xp gebraucht, und war somit neuland für mich

gruß ( ein wieder weiterarbeitenkönnender) christian