Quick Controls zu Automationspuren? [gelöst]

Hallo an Alle,

habe gerade versucht Macros aus Maschine zuzuweisen, funktioniert auch soweit.
Problem ist aber, das Ich die erforderlichen Automations Parameter nicht finden kann.

Weg: Massive (Plugin in Maschine) zu den Macro Controls in Maschine auf die Quick Controls in Cubase.

In Cubase übernehmen sie ja praktischer Weise schon die Namen der Macros, aber Diese tauchen in dem Eingabefeld für die Automationsdaten nicht auf, auch nicht unter dem Reiter: “Mehr”…

Bitte gnädigst um Hilfe und DANKE schon mal Vorab!!! :slight_smile:

beste Grüße, KD


EDIT:

der Write Button war in dem dazugehörigen VSTi Ordner nicht aktiv, weshalb verständlicherweise auch keine Automation gefunden wurde.
Die Macro Zuweisung erfolgte auf die Instrumentenspur, deshalb ging ich davon aus, das die Automation auch unter dieser zu finden sein müsste?!
Schade, das man sich die Kurve nicht in der Instru. bzw. Midispur anzeigen lassen kann :frowning:

Screenshot:

Keiner eine Idee? :cry:

komme lt. Handbuch einfach nicht weiter…

Das doofe ist das du die Soundeinstellung von Massive in Maschine erst den Gruppenmacros hinzufügen musst.
Dann kannst du die 8 Macros erst den Quick Controls in Cubase hinzufügen oder anlernen.
Ich mach das immer so das ich im Soundbrowser der Maschine meine Sounds zusammensuche und die dann aber als einzelinstanzen nachher auf die Instrumentenspuren lege.

Wenn ich den Stepsequencer oder die Pads der Maschine nehmen will lasse ich eine Maschine Instanz als Mastermachine im F11 Instrumentenrack laufen die über Midi-out nur Notenwerte sendet.
Ich kann den Ausgang des Plugins dann auf die Battery etc Instanzen auf den Instrumentenkanälen routen.
Ist für mich der praktikabelste Weg.

Hi Backbeat,

Das doofe ist das du die Soundeinstellung von Massive in Maschine erst den Gruppenmacros hinzufügen musst.
Dann kannst du die 8 Macros erst den Quick Controls in Cubase hinzufügen oder anlernen.

bis hierher alles kein Thema, ich hatte nur gedacht das ich die Automationswerte auch per Hand in eine Automationsspur einzeichnen kann! (siehe Screenshot).
Das Macro wurde einmal der Midispur und einmal der Instrumentenspur zugewiesen, es taucht ab leider nicht im Popup Menü auf, deswegen meine Frage ob das überhaupt möglich ist?

Wenn ich den Stepsequencer oder die Pads der Maschine nehmen will lasse ich eine Maschine Instanz als Mastermachine im F11 Instrumentenrack laufen die über Midi-out nur Notenwerte sendet.
Ich kann den Ausgang des Plugins dann auf die Battery etc Instanzen auf den Instrumentenkanälen routen.

hatte ich auch schon versucht das ganze per Midikabel auszuprobieren, habs aber auf die schnelle nicht hinbekommen, werds aber gleich nochmal probieren, hatte sicher einen Denkfehler irgendwo… besten Dank für den Tip!!

LG. Kaydee

Du kannst die Automationswerte per Hand einzeichnen!
Es taucht im Menü nicht auf weil du noch nichts automatisiert hast.
Im Automationsmenü kannst du die die benutzten Controller anzeigen lassen.
Ausserdem gibt es in dem Menü auch noch die Einstellung -> Parameter beim Schreiben anzeigen .
Wenn du dann im Instrumenteneditor oben auf Write gehst, müsste der geschriebene Parameter sofort im Arrange angezeigt werden.


hatte ich auch schon versucht das ganze per Midikabel auszuprobieren, habs aber auf die schnelle nicht hinbekommen, werds aber gleich nochmal probieren, hatte sicher einen Denkfehler irgendwo… besten Dank für den Tip!!

Nein, nicht per Midikabel!
Wenn du das Maschine Plugin im F11 Rack geladen hast bekommst du im Midi Eingangspopup auch auf den Instrumentenspuren den virtuellen Midi Ausgang des Maschine Plugins angeboten.
Wenn die Master Maschine nur auf einer Instrumentenspur geladen ist funktioniert das nicht weil Instrumentenspuren keine Midiausgänge haben die man auf anderen Midispuren verwenden kann.

In dieser F11 Rack Maschine musst du für die Pads als Sound immer Midi Out wählen und die betreffende Note einstellen.

Hi,

Es taucht im Menü nicht auf weil du noch nichts automatisiert hast.

klar hatte ich vorher per write versucht aufzunehmen, und gleich danach wiedergegeben, aber da is einfach nix geschrieben worden.
Einstellungen im Automationsfeld: Daten auf Spuren anzeigen / Parameter beim schreiben einblenden, sind an.
deswegen meine Ratlosigkeit…



Wenn die Master Maschine nur auf einer Instrumentenspur geladen ist funktioniert das nicht weil Instrumentenspuren keine Midiausgänge haben die man auf anderen Midispuren verwenden kann.

In dieser F11 Rack Maschine musst du für die Pads als Sound immer Midi Out wählen und die betreffende Note einstellen.

muss ich gleich später antesten, vielen Dank ich hatte es schon fast aufgegeben Maschine als ext. Midi C. zu verwenden. :slight_smile: