Rasterlinien im Key-Editor

Hallo Gemeinde

Ich vermisse die unterschiedliche Linienstärke der Rasterlinien im Key-Editor. Bei der Version 8.5 waren die Linien der Zählzeiten etwas stärker als z.B. die Linien des 8er- oder 16er-Rasters. Habe ich da was übersehen oder ist das ein Bug? So jedenfalls ist ein 16er-Raster sehr unübersichtlich und man muss die 4tel Zählzeitenlinien abzählen. Früher sah man die unterschiedlichen Bereich viel besser.
Falls ich da was übersehen habe, wäre ich um einen Tip froh, wie ich das wieder einstellen kann.
Falls das aber einen Bug ist, bitte reparieren, wenn es ein Feature ist, bitte einstellbar machen.

Bei mir ist das nach wie vor so…auf 1920x1080 Auslösung, 27er Monitor zu sehen.

Echt jetzt? Bei mir ist es auch im Projektfenster noch so, aber im Key-Editor nicht mehr.
Cubase85.png
Cubase9.png

In den Programmeinstellungen kann man u.A. die “Editor-Raster-Streifen-Farben” einstellen.

Ich habs so wie auf bei Dir auf dem Cubase85.png Bild.
Allerdings ist bei mir der Hintergrund schwarz und die Linien weiß. Hab momentan keine Ahnung warum das so ist…gibts hier dunkle und helle Profile wie bei Wavelab? Ich hab an den Farben sonst sicher nichts verschraubt…

Weiß dazu jemand was?

Hallo NoglerPa,

schau mal auf die hochgeladene Datei. Veränder doch mal unter “Editoren” die Farbe der Rasterlinien und stell den Kontrast etwas höher.
Hast Du evtl. den Haken bei “Projekt-Farben verwenden” gesetzt? DAs hat wohl nichts mit den unterschiedlichen Stärken zu tun aber mit einer anderen Farbe fällz es eben etwas früher auf.

Gruß
Mijea
Rasterlinien.jpg

Vielen Dank für Eure Antworten.
Das Problem ist gelöst worden und zwar mit dem 9.0.1-Update.
Danke Mijea, Deine Signatur hat mich darauf gebracht, dass es ein solches Update überhaupt gibt. Nun ist alles wieder ok.

Na gerne doch… :stuck_out_tongue: