Routing Editor

Hallo,

Ich denke über eine neue Cubase-Version nach, weil ich grad bei Cubase 5 echt am verzweifeln bin. Es geht um den Routing Editor und ich muss ja mal sagen, als Programmierer mit inzwischen 24 Jahren Erfahrung hätte ich da ganz einfach ne Matrix draus gemacht oder irgendwas zum klicken und ziehen. Die Cubase 5 - Version (hab 1h gebraucht, um rauszufinden, wie man sie überhaupt für einen Ausgangskanal aufruft) mit den Rechtslinks-Buttons und dem esoterischen “Verbinden”-Feld is jedenfalls für mich völlig nutzlos, wenn ich z.B. Routen will:

L,R,C -> Bypass und Lfe ->Effekt_Input1
und dann Effekt_Output1 -> Lfe, Ls und Rs.

Nur mal so als Beispiel, ne Matrix könnte sowas ja. Ich kann bei der derzeitigen Version auch immer nur nebeneinander liegende Kanäle nehmen und wenn das Plugin 6 Kanäle hat, kann ich keinen einzigen davon bypassen, weil der Routingeditor nüscht macht, egal wohin man klickt.

Bevor ich also nun ein weiteres mal mir einen ziemlich großen Teil meiner nicht auf dem Baum wachsenden Kohle ans Bein binde: Ist das in einer der nachfolgenden Cubase-Versionen besser gelöst?