Schon SEHR unausgereift

Hi.

Die meisten kennen mich hier ja als grossen Steinberg Fan…
Aber ich muss echt sagen… Bei der App so wie sie jetzt ist, habt ihr wirklich
ein sehr unausgereiftes Produkt auf den Markt geschmissen.
Sorry, dass ich das jetzt mal hier anprangern muss… Aber:

  • Kein Time Stretch oder Pitch Shift von Audio Dateien
  • Keine Automation möglich
  • Kein Sampling möglich
  • Schlechte und sehr begrenzte Drum Sounds
  • Gibt es ne AutoQ-Funktion? Wenn ja: nicht gefunden
  • Kein Note-Repeat, was BeatMaking deutlich einfacher macht
  • Den DJ EQ als Standard EQ einzubauen ist ein schlechter Witz!
  • Keine iPhone Version

Alle Dinge, die ich hier zu bemängeln habe, sind in BeatMaker 2 seit
dem ersten Release integriert und einwandfrei nutzbar. Die App wird permanent
um Funktionen erweitert und läuft sehr stabil!
Und kostet mal nebenbei gesagt nur 17,99€…
Evtl. sollten sich die Cubasis-Entwickler die App mal anschauen…
Denn die Konkurrenz ist euch aktuell einfach meilenweit voraus.
Sorry to say… Die 45€ waren verschwendet!

Hier mal ein kleiner Denkanstoss:


http://www.youtube.com/watch?v=gBeSjsbVW18&feature=youtube_gdata_player

Dabei muss mal gesagt werden, dass das die iPhone Version
nach dem ersten Release war. Seitdem sind fast zwei Jahre vergangen
und es sind tonnenweise Funktionen dazu gekommen.

Nehmt euch ein Beispiel dran! Das könnt ihr besser, Steinis!