Soundprobleme in Cubase LE AL Elements 8

Hallo,

ich habe in meiner Cubase Software ein Problem. Ich habe meine E-Gitarre angeschlossen aber wenn ich aufnehme habe ich Störungen wie etwa ein Kratzen. Beim Mikrofon ist es das gleiche. Habe schon fast alles probiert, deinstalliert und neu, in Einstellungen mit Noise Gate aber nichts hat funktioniert. Ich kann nicht normal aufnehmen bzw. nur mit diesen Kratzen… Auch VST-Plug-ins erkennt er nicht, wie z.B. meine Maschine Mk2. Zudem sind die Lautsprecher stumm wenn ich aus dem Programm rausgehe und z.B. Musik höre oder ein Video ansehe. :frowning:
Ich hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen, wäre sonst alles ziemlich doof. :cry:
Meine Betriebssystem ist Windows 10, 64 Bit.

Grüße

  1. was ist ein Kratzen genau? zudem vielleicht - elektromagnetische Störungen. hast du eine D.I.-Box?
  2. VST-Plugins werden nicht erkannt- in Plugin-Manager mal gescannt? ggf. falscher Pfad.
  3. plötzliche Entlastung deines Treibers. Treiber muss sich erst mal wieder nach dem starken Beanspruchen von Cubase auf andere Werte einpegeln. Versuch für Cubase einen anderen Treiber zu verwenden, als der der für dein gesamtes System als Standard eingestellt ist.

Mal die Buffer im Interface hochgesetzt?

Richtigen Installationspfad wählen, oder Installationspfad im Plugin manager angeben

In den Geräteeinstellungen - “ASIO Treiber deaktivieren wenn im Hintergrund” aktivieren

Ja, aber voll ganz dolle…

Ok danke erstmal. Wie mache ich das genau mit den Buffer im Interface? Bin ziemlich neu bei Cubase. :confused:

Das macht doch nichts. Hat ja wie auch schon gesagt nicht direkt was mit Cubase zu tun, sondern mit dem Interface.

Je größer der Buffer, desto größer die Latenz (Verzögerung beim einspielen, einsingen) aber mehr Zwischenspeicher sozusagen. Das ergibt dann weniger z.B. Kratzen, oder auch manchmal kurze Aussetzer.
Was hast du denn für einen Rechner?
Hast du ASIO Treiber am laufen?

Gruß Jörg

Ja, denn ohne läuft Cubase nicht.

Bei “Geräte konfigurieren” hab ich VST-Audiosystem und dort ASIO-Treiber drin. ist das richtig? Man kann auch kein Treiber wählen. Muss ich noch etwas konfigurieren in dem Feld weil es kratzt immer noch :confused:
Und wie finde ich den Pfad für die Einbindung des Controllers? Danke.

Achso und was macht ihr noch gegen diese Latenz? Wie ist das bei euch beim aufnehmen, nehmt ihr diese Verzögerung in Kauf oder macht ihr was dagegen… :unamused:

https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=199&t=23926

Das hier lesen, wenn dir das Handbuch zu schwierig oder unauffindbar ist!

Ok, ich hab jetzt alle Probleme beseitigt…Puh… :unamused: Das war ne schwierige Geburt. Controller läuft auch erstmal. Da kann man wirklich verzweifeln. Danke an euch. :slight_smile: