Steinberg UR22 MK2 Mikrofon wird nicht installiert, nur line Eingang verfügbar

Hi, diesen Fehler haben sehr viele Leute, oft wissen Sie aber nicht was das Problem ist.
In Windows 10 pro 64 bei mir wird der Mikrofoneingang nicht erkannt. Ich habe als Eingabegerät nur den Line Eingang als Auswahl. Daher funktionieren die Eingänge nicht.
Diverse Neuinstallationen V203 und V204 oder auch die Auswahl eines Standard USB Treibers haben nicht geholfen. Mein System ist neu aufgesetzt, Treiber-Altlasten gibt es nicht.

Wie kann ich das Problem lösen?

Ok habe noch weiter getestet. Windows erkennt die Mikrofoneingänge nur als Line in. Daher kann ich bei voll aufgedrehtem Gain am ur22 MK2 leise einen Ton hören. Über z.b. skype mit einem Headset Sennheiser gsp 500 pro angeschlossen via XLR auf miniklinke Adapter ist das Mikrofon daher nicht zu benutzen. In Windows wird kein Mikrofon erkannt, daher fehlt die Möglichkeit den Gain zu erhöhen.
Habe damit bisher das Problem nur Teilweise lösen können.

Das ist kein Windows oder Hardware Problem sonder ein Verständnisproblem…
Windows interessiert überhaupt nicht ob du da ein Mikro anschließt oder irgendwas anderes.
Windows sieht nur die USB Audio Verbindung.
Ich denke dein Adapter funktioniert nicht… oder du hast falsch beschrieben was du da machst…
Signalpfade sollte man immer in der richtigen Reihenfolge(Input zum Output) beschreiben damit andere nachvollziehen können was man gemacht hat…

Oh je, immer ganz ruhig bleiben und bitte nicht auf die arrogante Tour wie in vielen anderen Foren.
Du “st10ss” wiedersprichst dir hier selbst. “ist kein Windows oder Hardwareproblem”. Der Adapter von dem Du sprichst wäre Hardware, aber was solls. Input Output war jetzt nicht misszuverstehen, wenn ich ein Mikrofon anschließen will an eine USB Soundkarte. Und ein USB Treiber kann durchaus Ausgänge in einer Hardware nicht erkennen aus verschiedenen Gründen.

Davon mal abgesehen wird es wie bei vielen anderen, die das gleiche Problem haben (nur mal dazu Googeln), an der fehlenden Ausgangsempfindlichkeit der MIC/Line Ausgänge am UR 22 liegen für Kosumergeräte wie z.b. erwähntes Headsetmikrofon von Sennheiser. Mein Kondensatormikro funktioniert mit +48V problemlos.

Bisher hatte hier noch niemand dieses Problem…

Eingangsempfindlichkeit… es sind Eingänge…

Das ist hier aber nicht der Fall, das UR22Mk2 hat nur 2 Eingänge und 2 Ausgänge… und die hat Windows erkannt…

Nochmal, dein Problem liegt sehr wahrscheinlich nicht am Interface oder am Rechner. Ich würde auf den Adapter tippen…
Headset >> entweder 2 Miniklinken oder eine 4 polige Miniklinke, kann das sein?

Hey ich schalte mich hier auch mal ein.
Ich habe zwar hier nicht das selbe Interface, habe aber schon seit langem ein ähnliches/ das Selbe Problem.
Und zwar wir mein Interface am PC auch nur noch als Line Eingang angezeigt. Das Problem tauchte plötzlich auf, wenn ich das Interface aber mit Mikro an einem anderen PC einstecke taucht es dort als Mikrofon in den Sound Einstellungen auf. Ich konnte bis jetzt nicht wirklich herausfinden, ab wann windows entscheidet, dass das USB Interface eine Line Eingang bekommt und wann einen Mic…
Ich habe mir spaßeshalber ein anderes Interface gekauft und hier selbiges Problem.

eijeijei…

Bei Microsoft sind Mikrofone die Dinger die an die Mikrofonbuchse des Mainboards angeschlossen werden… das geht aber mit den Interfaces nicht…

Jegliche Kommunikationssoftware die ich bisher mit einem Audiointerface verwendet habe konnte auch mit dem Audiointerface umgehen…
Zoom, Teams, Telegram, Skype… mehr fällt mir grad nicht ein

ja ist mir schon bewusst. Die Frage ist ja wieso Microsoft bei anderen PC’s mein Interface mit Mic es als Mikrofon erkennt und es auch lauter ist. Wie wenn die Kombo an meinem Rechner ist…
Und ja in meinem Fall funktioniert mein Mikrofon…
Aber wie gesagt nicht mehr so wie früher, eben deutlich leiser (also ich muss das Interface lauter stellen…)

Ich habe dass selbe Problem.
Verstehe aber nicht warum.
Das Setting funktionierte zuvor. Jetzt sagt Windows 10 das noch Treiber zur Installation ausstehen aber alle Treiber sind aktuell. Windowstreiber/auto update bringt leider auch nichts bzw. ist auf dem neuesten Stand.

Hat irgendjemand eine Idee wie man das Mikrofon wieder benutzen kann??
Denn irgendwie ist die Idee des Interfaces ja ein Mirkofon daran anzuschließen und USB Mirkofone existieren und funktionieren ja sachließlich auch selbst unter Windows 10 lol.

Ich freue mich auf konstruktives Feedback.

Kind regards