Suche Grafikkarte mit 3 HDMI - Ausgängen

Hallo zusammen,

ich habe in meinem Rechner eine Nvidia Gtx780 verbaut. Ich habe allerdings das Gefühl, dass diese Karte oft für Dropouts sorgt. Besonders bei Samplitude, aber auch teilweise bei CubasePro.
Ich habe irgendwo gelesen, dass hochgezüchtete Grafikkarten gar nicht so gut sein sollen für Audio-Rechner.
Habt Ihr denn eine Empfehlung für eine “normale”, weniger-Dropouts-provozierende Krtae?
Wichtig wäre halt, dass sie 3 HDMI - Ausgänge hat.
Gibt’s sowas überhaupt? Bei der Suche im Netz habe ich nix gefunden.

Grüße, Flohre

Ja die Matrox Karten https://www.matrox.com/graphics/de/products/graphics_cards/m_series/m9138lppciex16/
braucht aber Adapter weil die Karte nur Display Port Ausgänge hat.

Hey, danke Dir :blush: Hast Du die im Einsatz? Produziert die keine Spikes?

Hast Du die im Einsatz?

Nein war nur eine Empfehlung im Wissen das die Matrox Karten stabile Treiber haben, und sie die empfohlenen Karten für Multi Monitor Anwendung sind.
Hatte früher eine G550
https://www.matrox.com/graphics/de/products/graphics_cards/
ich hab im Recording Rechner eine Nvidia GT 610 im Dual Head Modus ohne Probleme.

Ich habe allerdings das Gefühl, dass diese Karte oft für Dropouts sorgt

Gefühl ist nicht Wissen wie hast Du das festgestellt?

Ich habe das mit dem Tool LatencyMon getestet. Immer wenn Spikes und auch Dropouts in meiner DAW auftraten, war ein Nvidia-Treiber beteiligt. Heißt, meine Vermutung, dass die Karte der Störer ist, lehnt sich doch sehr an die Gewissheit an😊

OK, Treiber aktualisiert ? https://www.geforce.com/drivers
Denn nur fürs ausprobieren ist die Matrox doch zu teuer.
https://www.mindfactory.de/product_info.php/1GB-Matrox-M9138-LP-Low-Profile-Passiv-PCIe-2-0-x16--Retail-_639946.html

Ich hab schon öfter die Treiber aktualisiert. Es hat nie wirklich was gebracht.
Ich werde nochmal ein bisserl recherchieren, was es sonst noch so gibt.
Aber der Tipp mit der Matrix war schon mal sehr gut. Danke Dir nochmals

Moin hab gesehen das Du ein Board mit Crossfire hast, sitzt die Graka denn im richtigen Slot? Das ist ein beliebter Fehler.
sonst preiswerte Nvidia GT 610 kaufen und über den Onboard Ausgang Deines Mainboards den dritten Monitor anschliessen. und schon hast Du ein tripple Monitor System.

Hi,

Ich muss das Mal checken, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin. Ich weiß gerade nicht, wo die Grafikkarte steckt, bzw. ob mein Mainboard einen eigenen Ausgang hat. Aber danke Dir vielmals für die Hilfe. Die Graka, die Du mir empfohlen hast, schaue ich mir sofort an.

Liebe Grüße, Flohre

Dein Mainboard hat einen Displayport Ausgang, und 4!! PCIx16 slots, da solltest Du im Manual nachlesen welcher Slot für Single Use vorgesehen ist
https://de.msi.com/Motherboard/X99A-MPOWER/Specification

Mir fällt sowas immer ein, wenn ich im Urlaub bin :slight_smile:
Danke Dir für Deine Tipps. Das kann gut sein, dass ich die Karte wo reingestöpselt hab, wo sie gar nicht rein gehört.
Ich schau mir das gleich an, wenn ich zurück bin.

Beste Grüße, Flohre

Hier sonst eine preiswerte Dualhead Karte mit der Du das ausprobieren kannst. https://www.alternate.de/MSI/GeForce-GT-710-1GD3H-LP-Grafikkarte/html/product/1250611?
oder mal ne AMD ausprobieren? https://www.alternate.de/ASUS/R5230-SL-1GD3-L-Grafikkarte/html/product/1144835?

Vielen Dank nochmal für Deine Unterstützung.
Das wird mir doch glatt ein paar hundert Euro gespart haben!!!