Unterschied Cubase AI und LE?

Leider habe ich weder auf den Steinberg-Seiten, noch hier im Forum eine klare Antwort dazu gefunden. Aber ich finde keine Auflistung der expliziten Unterschiede zwischen AI und LE? Es besteht ja eine Möglichkeit von AI auf LE abzugraden, aber dafür wäre es nett vorher zu wissen, was ich für ein Mehrwert habe :slight_smile:

Könnt ihr helfen?

Wenn ich das gerade richtig gelesen habe, gibt es gar kein Upgrade auf LE. Damit ist nur die Version gemeint. Also von Ai 7 z.B. auf AI 8…

Dennoch ist der unterscheid nicht wirklich klar. Ich gehe einfach mal von aus, dass LE und AI identisch ist. AI allerdings von Steinberg/Yamaha kommt…

Hallo baldRockstar,

wirf doch mal einen Blick auf folgenden Knowledge Base Artikel:
https://www.steinberg.net/nc/de/support/knowledgebase_new/show_details/kb_show/cubase-ai-8-cubase-le-8-update-offer.html

Viele Grüße
Jochen

Vielen Dank für den Link. Hier kann man zumindest bzgl. der Spuren einen Unterschied finden.

Ich denke wir können aber allgemein Festhalten, dass es keine offizielle Aussage seitens Steinberg gibt, welche Unterschiede zwischen den AI und LE Versionen existieren - aber dennoch mit dem Wissen das es welche gibt :slight_smile:

Hi erstmal. Diese Frage hab ich mich auch gerade gestellt und hab gesucht und bin hier gelandet. Was mich irritiert ist das, ich kaufte mir die UR22 von Steinberg, und bekam dazu die Cubase AI7. Also die Light von der Light Version. Hab mir jetzt die Special Ausgaben von “Keys” geholt und hab jetzt Cubase 7 AI und LE, Cubase 8 LE ud WaveLab 8 LE. Nicht falsch verstehen, bin absulter Steinberg Fan, AVID und Konsorten kommen nicht ins Haus, aber wenn ich für 35 Euro, für 2 Zeitschriften incl. , bessere Versionen kaufen kann, warum sollte ich dann Hardware von Steinberg kaufen? :blush:

Hallo pneumo,

Cubase AI ist eine “höherwertige” Version als LE.

Das AI steht für Advanced Integration, womit die erweiterte Hardware Integration unserer Interfaces gemeint ist.
Also die Möglichkeit das Interface direkt aus Cubase steuern zu können.

Eine kleine Übersicht über die weiteren Features von Cubase AI 8 findest du hier:
http://www.steinberg.net/de/products/steinberg_yamaha/cubase_ai.html


Viele Grüße
Jochen

Danke Jochen für die Antwort. aber wenn ich ein Steinberg Hardware Produkt kaufe, was viele mal nicht von der Portokasse bezahlen können, muss aber dann erfahren das ich weniger Spuren usw. habe, als einer der eine Zeitschrift kauft, gerade im Semi Bereich, dann Frage ich mich warum?
Viele Grüße Pneumo

Wahrscheinlich aus dem selben Grund aus dem jemand, der sich Cubase Pro kauft mehr Funktionsumfang hat als Du - weil er dafür bezahlt hat. Du hast Hardware gekauft, und software umsonst dazu bekommen. Der Andrere hat für software bezahlt (und nichts umsonst dazu bekommen).
Die grundsätzliche Frage, die sich mir da stellt ist: Hast Du Dir Hardware gekauft, weil Du Hardware wolltest, oder weil Du Software wolltest?
Wenn Ersteres: Die Hardware hast Du ja bekommen, und Ich gehe mal davon aus, keiner hat Dich gezwungen genau dieses Interface zu kaufen.
Wenn Letzteres: fällt mir nichts dazu ein.

Hallo pneumo,

Ich weiß nicht genau ob ich dich richtig verstanden habe. Ich fasse zusammen:

Du hast Cubase AI 7 mit deinem Interface erhalten. Cubase AI 7 bietet dir: 32 Audio-Spuren und 48 MIDI-Spuren

LE 8 lag der Keys bei. Cubase LE 8 bietet: 16 Audio-Spuren und 24 MIDI-Spuren.

Daher kann ich deinen Post nicht ganz nachvollziehen.

Viele Grüße
Jochen