Verzögerungsausgleich führt zu Fehlfunktion

Hallo,
habe auf Cubase 7.0.3 aufgerüstet und bin soweit sehr zufrieden. Aber:
Wenn ich den Verzögerungsausgleich aktiviere, geht danach gar nichts mehr: an den Midi-Spuren sehe ich noch einen Ausschlag, aber in der Summe nicht mehr, und zu hören ist auch nichts. Wenn ich danach den Verzögerungsausgleich deaktiviere, ist das Projekt genauso tot. Cubase lässt sich auch nicht mehr runterfahren, das Projekt schließt sich noch, danach geht nichts mehr. Ich habs mit diversen Songs und unterschiedlichen PlugIns getestet, immer ähnliches Problem.
Geht es noch jemandem so?
Danke schon mal!
NastyB

Ich glaub im englischen Forum gabs da vor kurzem mal was…
Ist glaube ich auch offiziel bestätigt.

Danke, stimmt, da gibt es so was auch:
http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=184&t=29633&p=230993&hilit=delay+compensation#p230993

Leider ohne Lösung - ist offenbar ein echter Bug.