VSt Instrumente einfügen

Hey, ich bekomme es nicht in VST Instrumente zu installieren.
Einfach die .dll in die VSTPlugin-Ordner verschieben und dann einfach das VST Instrument in Cubase aufrufen geht nicht. Was soll ich tun?

-Cubase 8 Pro
-Windows 7

Grüße

Hi
Welches Vstplugin willst du installieren und von welchem VSTordner sprichst du?

hallo,

bin auch neu aber es müsste folgendermaßen funktionieren.

  1. du gehst auf den menüpunkt “Geräte”
  2. Dann wählst du “PlugIn-Manager” aus
  3. in dem sich öffnenden Fenster klickst du (unten) bei den VST 2-PlugIn-Pfadeinstellungen auf das “+” um einen Pfad
    hinzuzufügen
  4. Dann wählst du den Pfad aus, in dem sich das plugin befindet bzw. wo es installiert wurde.
  5. dann scannen oder cubase neustarten

ich habe gestern versucht presswerk von u-he zu testen und alles so gemacht wie oben beschrieben. auswählen konnte ich es nicht - es war einfach nicht da/unsichtbar.

mfg, alexander

Hi arranger,

da es sich um einen Dynamics Processor handelt, würde ich mal im Inspector unter Audio-Insert-Effekte schauen. :wink:
Ansonsten alles korrekt.
Gruß
Ludrol

;9 manchmal kanns so einfach sein :smiley: und irgendwie stand ich ganz am Anfang auch mal vor dem Problem fällt mir da ein hmm wo find ichs nun

Ja, Bassbase, das ist - glaube ich - uns allen schon so ergangen. Daher finde ich, daß CB in dem Bereich “finde das richtige Filesystem” noch viel Raum nach oben zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit bietet.
Nicht jeder ist auf PC oder Mac Filesystemen “zu Hause”, auch wenn das mehr als hilfreich ist und viele Showstopper im Bereich “Filesystem - was gehört wo hin -”, wie z.B. das hier gerade behandelte VST2 Implementierungsthema, würden sich als Produktverbesserung anbieten. Der neue VST Manger in CB 8 ist schon mal ein guter Anfang in dieser Richtung.

Danke Ludrol.

zu meiner äußerung --> “ich habe gestern versucht presswerk von u-he zu testen und alles so gemacht wie oben beschrieben. auswählen konnte ich es nicht - es war einfach nicht da/unsichtbar.”

ich bin doch ein trottel.
es war sichtbar. allerdings in der standard kollektion. ich hatte ja noch meine persönliche kollektion aktiv. nach dem wechsel in die standard kollektion war das plugin sichtbar und auch zur auswahl bereit. ich habe vergessen, dass neu gescannte plugins erst in die persönlichen kollektionen manuell übernommen werden müssen.

Ja, kenn ich. Manchmal steht man wie Ochs vorm Berg, aber dann ist ja jetzt alles klar.