Was ist die beste VST für echte Instrumentenklänge und hat auch die Effekte, dass sie realistisch klingen?

Ich denke an eine VST mit einer Bibliothek voller verschiedener Instrumente wie Hörner, Harfe, Violine, Flöte usw. Diese Klänge an sich klingen immer noch nicht so, als würden sie von einer Person gespielt und erfordern eine Angemessene Anzahl von Effekten zum Erstellen von Folien oder Notenbiegungen. Gibt es eine gute VST, die all dies bietet, oder gibt es eine Kombination einer VST mit einem Effekt-Plugin, das gut funktioniert?

Der Steinberg eigene Halion Sonic3 https://www.steinberg.net/de/products/vst/halion_und_halion_sonic/halion_sonic.html
kannste auch testen

Von welcher Software (VSTi, Sample-Library) sprichts Du bzw. auf welche Erfahrungen Deinerseits bezieht sich diese Feststellung?

Wieviel Geld würdest Du denn dafür investieren wollen?
Schau Dich z.B. mal bei VSL um :wink:
https://www.vsl.co.at/de/Products

Das ist nur eine von vielen Möglichkeiten!
Auch Steinberg bietet einiges in der Richtung, auf der Basis von HALion.

Wenn es natürlich klingen soll, spielen allerdings zusätzliche Effekt-Plugins nicht die entschheidende Rolle.
Viel wichtiger ist, welche Artikulationen zur Verfügung stehen, wie die Sounds moduliert werden können, wie Legato-Übergänge realisiert sind u.s.w.
Dazu kommt die Frage der Räumlichkeit.
Alle diese Dinge werden in der Regel von der entsprechenden Library bzw. der zugehörigen Player-Software mit angeboten.

Gruß
Pat