WaveLab 11 / ASIO erkennt das angeschlossene Bose USB Audiogerät nicht

Ich habe viele Jahre mit Wavelab 7 / WIN10 gearbeitet. Am PC angeschlossen ist ein Bose Compangion Monitorsystem, das über USB Audio verbunden ist. In der Systemsteuerung ist der Treiber als Standardtreiber aktiviert. In den Audio-Streaming Einstellungen von Wavelab ist als Audiogerät “MME” angegeben. In dieser Konstellation funktioniert alles wunderbar. Jedes Audiofile lässt sich abspielen, auch in unterschiedlicher Samplingraten.

Mit der Installation von Wavelab 11 auf gleichem PC, aber auch testweise auf einem anderen neuen PC mit jeweils WIN10 funktioniert das nicht.

  1. Der ASIO Generic Low Latency Treiber erkennt nur die minderwertigen eingebauten Monitor-Speaker der angeschlossenen Bildschirme (NVIDIA High Definition) aber nicht den als Standard in Windows angelegten “Bose USB Audio”. Wie kann auf dieses Audiogerät zugegriffen werden?
  2. Unter Voreinstellungen / Audio-Verbindungen gibt es den Bereich “Einstellungen”. Diese Einstellungskarte ist sehr empfindlich. Nach 2 bis 3 Mal Öffnen der Einstellungen “friert” dieser Bereich ein und lässt sich nicht mehr öffnen (Wavelab Neustart). Sehr unbefriedigend. Leider ist der “Bose USB Audio” dort auch nicht auswählbar. Die anderen Treiber sind offensichtlich an feste Samplingraten gebunden.
  3. Bei den Samplingraten gibt es ebenso Probleme. Während in Wavelab 7 wie o.a. jedes Format problemfrei geöffnet und abgespielt wird, kann ich in Wavelab 11 nur eine Datei dann abspielen, wenn diese mit der voreingestellten Samplingrate übereinstimmt. Das ist sehr merkwürdig und überhaupt nicht praktisch. Oder habe ich etwas übersehen und muss hier noch etwas voreingestellt werden, damit unterschiedliche Dateien mit Samplingraten sofort abgespielt werden? Wavelab 7 war im Vergleich zur 11er Version diesbezüglich sehr pflegeleicht. Installieren und loslegen, was man von der 11er Version nicht gerade behaupten kann.

Für Hilfe wäre ich dankbar.

Ergänzend: WaveLab 11.0.20 (build 101), x64

Hallo…

Mich wundert es gerade, dass Windows den USB Treiber hat, nur Wavelab nicht… Du kannst auch keinen anderen Treiber auswählen, wenn ich das richtig verstehe?? Irgendwelche Probleme im Gerätemanager hast du eventuell nicht??

Das abspielen der verschiedenen Samplingraten sollte eigentlich kein Problem sein… Wie sieht die Einstellung bei dir aus??

Edit: Vielleicht mal einen anderen Asiotreiber nehmen, Asio4all solltest du mal ausprobieren…
https://www.asio4all.org/

Gruss mkzwoo

Danke für die Rückmeldung. Der Asio4All Treiber hat die Lösung gebracht. In der Windows Installation / Geräte-Manager wird alles fehlerfrei dargestellt. Es ist eigentlich ein Armutszeugnis, dass Steinberg hier nur mit einem so reduzierten Treiberangebot wie dem Generic Low Latency ASIO Driver daherkommt. Das Problem sollten vermutlich auch andere User haben. Weit und breit kein Hinweis auf andere Treiber. Offensichtlich wird nicht jeder Audiotreiber auf der Maschine durch WL11 erkannt. Der Steinbergsupport hat allerdings telefonisch geholfen. Bleibt noch das Einfrieren des “Einstellungen”-Bereichs. Das scheint allerdings ein Bug zu sein.