WaveLab LE 11.2 merkt sich nicht, wie es starten soll

Hallo zusammen!

Mein erster Post hier - und gleich ein kleines Problem. Durch den Kauf von SpectraLayers bekam ich einen Voucher für WaveLab LE 11.2, damit konnte ich meine alte Installation von LE 9.5 updaten. Sehr schön. Es funktioniert soweit auch alles wie gewohnt, nur merkt sich das Programm einfach nicht, wie es starten soll.

Man kennt das ja: Beim Startbildschirm kann man den Haken bei “Als Standard verwenden (Dialog nicht mehr anzeigen)” setzen, wobei das Tool dann gleich aufmuckt und “Um die Standardeinstellungen zurückzusetzen, wählen Sie …” anzeigt. Auch bei diesen Hinweis kann man sich “in Zukunft nicht mehr anzeigen” wünschen, aber beides speichert WaveLab LE (bei mir) einfach nicht ab.

Hier die üblich geforderten Daten:
WaveLab LE 11.2.0 (build 13) - x64
Windows 10
keine besonderen Umgebungsvariablen, der Profilordner ist da, wo er hingehört, ich habe ihn testweise auch schon gelöscht, ich habe den alten Ordner von 9.5 gelöscht (was bei der Deinstallation nicht erfolgt ist), aber es bringt alles nix. Bei jedem Start muss ich “Leeres Fenster erzeugen” neu anwählen, was jetzt kein Beinbruch aber doch immerhin in meinen Augen ein Bug ist.
Gibt es irgendeinen Trick, den ich nicht kenne oder übersehe? Mache ich etwas falsch?

Viele Grüße
Heymaen

1 Like

Hi,

habe selbes Problem. Würde mich freuen wenn jemand eine Lösung kennt.

WaveLab LE 11.1.20 - x64
Windows 10