Welche neue Grafikkarte für Cubase?

Ich hab mir ein neuen Monitor gekauft WQHD 3.440x1.440 Ultra Wide . Hatte vorher n 24 Zöller.Wenn ich in Cubase den Mixer aufgemacht habe, hat es immer ein wenig gedauert.Nun mit dem neunen Monitor dauert es noch länger (1,5-2 sek.). Monitor hängt an einer On Board Graikkarte mit 1024 MB. Was für eine Grafikkarte wäre denn empfehlenswert? Ich zocke nicht. Nur Musik Internet und so. Also sollte auch auch nicht so teuer sein
Schön wäre auch wenn die Karte bei der Auflösung 3.440x1.440 65 Hz macht. Die On Board macht nur 50 Hz

Habe übrigens I7 6700k und Asus z170k Board

https://www.alternate.de/PNY/NVIDIA-Quadro-P400-Grafikkarte/html/product/1340071?
https://www.nvidia.com/content/dam/en-zz/Solutions/design-visualization/productspage/quadro/quadro-desktop/quadro-pascal-p400-data-sheet-us-nv-704503-r1.pdf
bei der Auflösung gibts nur 60Hz

braucht man für Cubase wirklich so eine teure Karte? dachte auh eher an passivge gekühlt um die 50 euro sollte doch für so ein Programm reichen oder?

braucht man für Cubase wirklich so eine teure Karte?

Nein nicht wirklich, aber du legst Wert auf eine Auflösung von 3.440x1.440 Ultra Wide, das können nur diese Quadro Karten. Ultra HD kann heute jede Wald und Wiesen Karte aber WQHD ist halt ne Ecke grösser
ich habe 2 Full HD Monitore an einer GT 710 für 40€ :unamused:

Hallo,
hab eine NVidia 1050 GT und die füttert gleichzeitig
32" WQHD per DisplayPort, 27" WQHD per HDMI und 27" FullHD per DVI.
Funktioniert tadellos und flimmerfrei.

Hoffe das hilft, Gruß Vacsy

hab jetzt die GIGABYTE GeForce GT 1030 Silent LP 2G bestellt.