wie bekomm ich die stimme so hin?

Hallo Community!

ich bin sehr neu im Vocal-Umfeld und tu mir schwer die Stimme richtig zu mischen.

wie würde ich vorgehen um die Stimme annähernd so hinzubekommen?

https://www.youtube.com/watch?v=Z9VoDwy-3Lc

ich freu mich über jede Hilfe! Gerne auch detailliert, sodass man es als Anfänger die Schritte nachvollziehen kann!

Danke im Voraus!
LG

Hört sich so an, als ob ein Vocoder o.ä. der Gesangsstimme hinzugemischt worden ist. Du kannst folgendes versuchen:

  1. Der Gesangsspur eine Effektspur hinzufügen, die einen Vocoder / Octaver o.ä. enthält
  2. Noch eine Effektspur mit Hall anlegen - ebenfalls der Gesangspur hinzumischen
  3. Und eine weitere Effektspur enthält etwas Delay für den Gesang

Einen kostenlosen Vocoder zum Ausprobieren bekommst Du hier: https://tal-software.com/products/tal-vocoder

Hoffe, Du kommst mit der etwas knappen “Anleitung” klar :slight_smile:

… mit sehr viel Phantasie und Arbeit :wink:

Zusätzlich zu den von VOX schon gezeigten Wegen würde ich die Gesangsstimme auf mehrere Spuren erweitern, diese neuen Spuren in Timing und Pitch leicht verschieben und dann im Stereofeld verteilen. Ausserdem ist mindestens eine Harmoniestimme, vermutlich weiblich, mit im Spiel. Jetzt alle auf eine Gruppenspur und dann mit Hall und Delay(längere Zeiten, vielleicht 400-500ms, dafür wenig Anteil im Mix.So ähnlich mache ich das mit Gitarren, ob es für Stimme auch funktioniert musst du ausprobieren :wink:) auf den Einzelspuren und der Gruppenspur rumspielen. Probier auch Mid/Side Bearbeitung aus(EQ,Hall, in den Seiten die Höhen pushen, tiefe Anteile in der Mitte konzentrieren, sonst wird´s matschig). Stereo Widening nicht vergessen(z.B. A1 StereoTool). Zuletzt mit einem bisschen Compressor und einem “leichten” Platereverb (ca.15-20% im Mix) dafür sorgen, dass alles zusammengehört :wink:

Und wenn du fertig bist und alles gut klingt, nicht vergessen uns zu erzählen, wie du es nun gemacht hast :stuck_out_tongue:

Grüss, Andreas

…ich befürchte, das der Fragesteller mit unser beider Antworten etwas überfordert ist :slight_smile: Aber ich bin auch gespannt auf das Ergebnis - sofern wir es hier zu hören bekommen.

Beste Grüße - VOX (…der auch Andreas heißt :slight_smile:)

Ach, das glaub ich nicht, hör dir mal das “More Or Less” von ihm auf Spotify an. Der junge Mann weiss schon, was er tut, ihm fehlt nur die Erfahrung mit Gesangsaufnahmen :wink:

@Moderatoren
Bitte um Verschiebung in die Steinberg Lounge, das ist kein Cubase Thema.
Danke!

Weitere gute Foren für diese Fragestellung:
recording.de, siehe passendes Unterforum
Musiker-board Forum, siehe auch passendes Unterforum

Das hilft enorm - danke dass ihr euch die Zeit genommen habt um hier zu kommentieren!

Ich lass von mir hören, sobald etwas davon umgesetzt wurde!

Besten Dank.

Super Tip aber läuft der auch unter 64Bit? Ich seh nur 32 Bit…
Hast Du den im Einsatz?

…ja, der Vocoder läuft auch unter 64Bit. Einfach die Datei “TAL-Vocoder-2-64.dll” in den VSTPlugins-Ordner kopieren.