Win 10 - *.cpr-Dateizuordnung

Hallo liebe Leute,

ich habe auf meinem Windows-Rechner mit aktuellem Windows 10 Cubase 10 installiert.
Auch noch drauf ist Cubaes 9.5 (und 8 und und und…).
Wenn ich jetzt auf eine *.cpr doppelklicke, wird dieses Projekt hartnäckig weiterhin mit C9.5 geöffnet. Selbst wenn ich in den Einstellungen (“Standard-Apps nach Dateitypen auswählen”) Cubase 10 zuordne (was mir angeboten wird), bleibt hartnäckig das falsche Programm an die *.cpr’s geklebt (in dem Fall völlig irrer Weise seitdem Cubase 8.5!!!). Cubase 10 lässt sich - auch auf anderen, mir bekannten Wegen - partout nicht zuordnen.

Wär schön, wenn mir jemand helfen könnte, dieses beschi… Windows davon zu überzeugen, das ICH es bin, der zu bestimmen hat, welches Programm sich bei *.cpr’s öffnen soll?!?

Vielen Dank schon mal,
Hartmut

Sollte so gehen, wie du’s versucht hast.

Vielleicht testweise aus C/Programme/Steinberg/Cubase9.5 das Cubase 9.5.exe-File rausschieben, damit Windows die Wahl gar nicht mehr hat und nochmal probieren.

Hi marQs,
danke für den Tipp, aber das wäre auch wieder so ein unsäglicher, “dirty” Wörkaround, da hab ich nicht so viel Bock mehr drauf. Ich muss immer aufpassen, dass ich mich über diese “Versager” bei Microsoft nicht aufrege… Früher (ich bin immerhin seit 25 Jahren mit Windows unterwegs…) ging das problemlos mit den Dateizuordnungen, jetzt ist das alles wohl so kompliziert, dass die selber nicht mehr durchblicken…
ja ja, früher war alles … schaunmermal :wink:

Du benutzt also ein “Versager”-Betriebssystem?

Bemerkenswert…

Aber bei mir öffnete sich ebenfalls 9.5

So gehts:

auf ne .cpr Datei rechtsklicken, öffnen mit auswählen, Andere App auswählen, weitere Apps, Immer diese App auswählen, andere App auf diesem PC wählen, Cubase 10 im Programmordner auswählen

Unter
Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts.cpr\OpenWithList
kann man sich dann sein Werk ansehen.

Bei mir wars die 8 Änderung. > h Cubase10.exe (Ist aber bei Dir bestimmt anders weil ich nicht weiß wie viele Versionen Du von Cubase bereits installiert hast) Ist da kein Eintrag von Cubase10 dann hast irgendein Haken vergessen…

Ach ja ich hab Windows 1809 (Build 17763.134). Der Hinweis ist auch nicht ganz unwichtig :slight_smile:

und alles ist gut…

Oder man geht als “25Profi” in die Registery und bastelt sich seine Dateizuordnungen selbst…

Und vielleicht hat Steinberg beim Installer die Zuordnung aus irgendeinem Grund nicht in die Registery geschrieben…

Könnte sein oder?

HI,

schön wär´s, wenn es so einfach wäre! Das geht leider nicht immer… :neutral_face:


Gruß Ruby

Hi Crazysunny, Hi Ruby,
das was du beschreibst, Crazysunny, hatte ich auch bereits ausprobiert, dennoch war immer noch C9.5 zugeordnet gewesen. Ich habe inzwischen auch in einem Windows-Forum einen Hinweis darauf gesehen, dass das Dateiendungszuordnungsproblem wohl auch in anderem Kontext auftaucht und dass M$ da irgendetwas “gut gemeint” hat, was dann eben nicht geklappt hat.
Ich durchforste noch mal die Registry und schmeisse alle Dateizuordnungen raus, die an C9.5 und älter gebunden sind. Sobald ich dazu gekommen bin, melde ich mich wieder.

Also bei mir gab es keinerlei Probleme bei aktuellem Win 10 und mehreren gleichzeitig installierten Cubase Versionen.

Eine Empfehlung vielleicht noch: Den obersten Preferences Ordner “Steinberg” mal sichern und löschen.
(C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\Steinberg)

Oder aber, es könnte an fehlenden Rechten des Benutzers liegen. Ich habe mein Win 10 Benutzerkonto in ein Administratorkonto gewandelt. Somit entfallen viele Routinen automatisch, die Admin Rechte benötigen. Ich denke da nur an vergangene Zeiten mit dem elicencer oder “Cubase als Admin starten”.
Davon ist allerdings abzuraten, wenn mehrere Auf die Kiste Zugriff haben oder das Ding ständig im (Inter-)Netzwerk hängt.

Hi

Klärt mich mal auf, warum ihr nicht einfach C10 öffnet und dann die gewünschte cpr. Datei. Wollt ihr euch einfach
einen Doppelklick ersparen, oder gibt es da etwas, was ich nicht verstanden habe…??

Grüsse

Hi,

auch wenn C10 geöffnet ist und man im Win-Explorer per Doppelklick eine cpr-Datei klickt, wird C9.5 gestartet.

Es geht über den Explorer nur mit rechter Maustaste über Öffnen mit…
Andere App und diese als Standard definieren funktioniert leider nicht.


Gruß Ruby

Hallo

Ah…ok. Ich starte CB und öffne die gewünschte cpr dann über “Datei” im Program selber. Verstehe den Umweg über
Win Explorer nicht…es darf aber jeder wie er möchte und funktionieren sollte es schon.

Grüsse

HI,

das ist kein Umweg. Wenn man ältere Projekt starten möchte wirst du in der Liste suchen müssen. Da geht es über den Explorer über die organisierte Dateiablege meist schneller.

Gruß Ruby

Klappt bei mir auch nicht - auf keinem meiner Rechner. Ich habe mehrfach *.cpr zu Cubase 10 zugeordnet - trotzdem wird hartnäckig C9.5 gestartet, auch wenn C10 offen ist. Das ist bei hunderten von Kundenprojekten ärgerlich.
Kann man C9.5 eigentlich gefahrlos de-installieren, oder geht da irgendwelcher Content kaputt? Hat das jemand schon getestet? Ich trau mich nicht.

9.5 sollte sich gefahrenfrei deinstallieren lassen. Falls irgendwelcher Content dabei flöten geht, kann man vermutlich den 10er-Installer einfach nochmal drüberlaufen lassen. Der sollte checken, wenn was fehlt und nur mögliche Fehlteile neu installieren.

Ohne Gewähr natürlich. Bestimmt keine schlechte Idee, vorher sicherheitshalber ein Systemimage anzufertigen :wink:

Als Workaround: Das jeweilige cpr-File auf eines der Cubase-Programmicons mit Drag and Drop öffnen.

HI,

rechte Maustaste und “Öffnen mit…” ist sicherlich vom Handling her einfacher. Zudem kann man die cpr-Datei auf das C10 Menü-Band ziehen wenn C10 bereits geöffnet ist.
C9.5 will ich momentan noch nicht deinstallieren.

Für mich ist das kein allzu großes Problem und hoffe aber, dass MS das Problem irgendwann in den Griff bekommt.
Man muss beim öffnen einer cpr nur daran denken und diese nicht per Doppelklick starten.

Gruß Ruby

Hi!

Tu mal den Abschnitt da unten in eine Textdatei kopieren, deren Endung in reg umbenennen und ausführen. Das stellt die Standardeinstellung her.

\

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT.cpr]
@=“Cubase.Project”
“Content Type”=“Cubase/project”

[HKEY_CLASSES_ROOT.cpr\Cubase.Project]

[HKEY_CLASSES_ROOT.cpr\Cubase.Project\ShellNew]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Cubase.Project]
@=“Cubase Projekt”
“Cubase”=“Cubase Projekt”

[HKEY_CLASSES_ROOT\Cubase.Project\DefaultIcon]
@=“C:\Program Files\Steinberg\Cubase 10\Cubase10.exe,2”

[HKEY_CLASSES_ROOT\Cubase.Project\shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Cubase.Project\shell\open]
@=“Öffnen in Cubase”

[HKEY_CLASSES_ROOT\Cubase.Project\shell\open\command]
@="“C:\Program Files\Steinberg\Cubase 10\Cubase10.exe” “%1"”
“command”=hex(7):21,00,63,00,60,00,5d,00,28,00,50,00,66,00,79,00,48,00,40,00,
29,00,5d,00,38,00,61,00,4f,00,5b,00,21,00,38,00,6c,00,34,00,50,00,72,00,6f,
00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,00,65,00,73,00,3e,00,72,00,60,00,
70,00,41,00,3d,00,47,00,39,00,2e,00,48,00,3f,00,4b,00,59,00,62,00,6e,00,53,
00,57,00,73,00,64,00,2d,00,60,00,20,00,22,00,25,00,31,00,22,00,00,00,00,00

=================================================================

Ich habe die 9.5 de-installiert.
Dauert nur 2 Sekunden - Nichts fehlt. Jetzt stimmt auch die Dateizuordnung zu Version 10.

Das mag helfen, ist aber trotzdem keine befriedigende Lösung.
Das es ähnliche Probleme auch mit anderen Programmen wie z.B. ACDsee 2018 gibt, gehe ich mal davon aus, dass Redmond da nochmal ran muss.