Bitte Mackie Controll Bug beheben.DANKE

bitte unbedingt den bug mit der mackie controll beheben. ausgeblendete kanäle ( und auch kanaltypen) werden in dem mackie controll protokoll weiterhin angezeigt. damit kann am leider erstmal das gerät zur seite stellen weil so kein arbeiten damit sinnvoll ist.
ausserdem könnte man doch auch gleich das protokoll soweit anpassen das wenn man ein plugin öffnet die mackie controll gleich da hin springt (wenn man auch im pluginmodus der mc ist)und man es bearbeiten kann und nicht erst den richtigen slot an der mc anwählen muß.das ist jetzt mit c7 auch schwieriger geworden, weil die insertslots nicht mehr nummeriert sind weis man erstmal nicht auf welchen slot welches plugin liegt.mit der nummerierung der slots war es einfacher auszumachen.

oder das wenn ich ein kanal anwähle das die mc das verfolgt und dahin springt.

okey…wird hier schon besprochen das problem
https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=176&t=29614
vielleicht kanns der mod ja hier löschen.
sorry

Das hättest Du ganz einfach mal selbst machen können…

Im Endeffekt doch gar nicht so schlecht hier auch noch mal auf den Remote Control Editor hinzuweisen.
Es ist momentan einfach zu umständlich mit dem RCE!

Bitte macht es doch mal mögich die Mackie Control Implementation anzupassen.
Die Implementation wird wohl auch nur eine erweiterte Generic Remote sein.
Oder traut ihr das den Hardcoreusern nicht zu?

So könnte man die MCU deutlich aufwerten und sich extra Pages erstellen.
Des weiteren muss der Remote Control Editor sich im Hintergrund selbstständig an den in den Focus kommenden Fenstern orientieren.
Das heisst wenn man im Instrument Mode der MCU ist sofort die Belegung wechseln wenn man auf ein anderes Instrumentpluginwindow schaltet.
Genau so natürlich bei FX Insertparametern wenn man das entsprechende Editorwindow im Focus hat.

genau backbeat das meinst ich.hoffen wir das beste in ein kommenen update