cpu überlastung / audio aussetzer

habe beim abspielen von cubase 6 immer wieder die meldung cpu auslastung / audioaussetzer.
habe schon alles versucht, latenz erhöht, alle treiber updates geladen und alle neu installiert,usb verbindungen geprüft, usw.
gibt es dafür eine lösung?

Bei mir leider ein ähnliches Problem: bekomme aber keine FM.

ca. alle 45 min beim Aufnähmen bleibt der Ton oder ein Sample hängen. f. 10 sek.
hört sich so an wie ein 1ms langer loop, wenn der Ton normal weitergeht ist er an ca der stelle wo er sein sollte und nimmt auch “normal” weiter auf.

Mir ist auf gefallen das immer ein Kern im Taskmanger kurz sehr stark ausgelastet wird, nicht immer die gleich CPU, . Das besagte .cpr braucht fast keine VST u. HDD leistung nur ein par audiospuren.

Core 2 Quad
Gagabyte eq45 ud3lr
3gb Ram
3 HDDs Programme u win/Auslagerungdatein u SampelLib/cpr + audio
Win XP 32 Sp2
reine DAW
M.Audio Delta 1010lt
C6

_Irgendein Bauchgefühl sagt mir das es etwas damit zu tun haben könnte:
http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=3432
(weil jemand schrieb das, bei einen anderen Problem, auch ein Kern in Taskman. stark ausschlägt)
_

Das Problem lag daran:
Das Automatisch speichern an war. CB hat er alle 15min gespeichert und dabei herumgezickt.
Anscheinend ist es jetzt standardmäßig an… Programmeinstellungen/Allgemeines
Hab jetzt ein paar stunden problemlos arbeiten können nach dem ich es aus machte.
Bin ich froh das nichts überschrieben worden ist, was nicht hätte sein sollen…
lg

Bei mir hatte ich das auch und es hatte nix mit automatisch speichern zu tun…bei mir war es der Treiber für die Soundkarte MR816 von Steinberg.
Habe nun die 1.6 Version Installiert und habe bis jetzt keinerlei probleme mehr!!

Hallo DjGigi,

habe auch die MR816, allerdings mit den neuen Treibern immer noch diese Aussetzer, wenn diese Asiopeaks auftreten und zwar auf beiden Systemen (PC und iMac).
Habe ein Motu 828 von einem Kumpel bei mir drangehangen und da lief alles einwandfrei.
Könnte also immer noch am Treiber liegen!?

Gruß
borbi

Yo mach die alten treiber wieder drauf…der neue ist ja 1.7 und der alte 1.6…bei mir hat es auch daran gelegen…
Ich habe Cubase 6 auf dem mac und mit dem alten treiber geht es wieder wie man es gewohnt ist…
Finde es ein wenig peinlich von Steinberg ein Treiber rauszubringen der so Hardcore mässig verbugt ist!!

Das ist ja ein Ding!
Auf diese Idee bin ich überhaupt nicht gekommen.
Kann ich aufm Mac die alten Treiber einfach drüberinstallieren oder muss ich die vorher entfernen und wenn ja wie?

Gruß
borbi

Jetzt weiß ich, warum ich den 1.6 nicht wieder benutzt habe: damit erkennt der Mac das MR816 überhaupt nicht, kommt diese schöne Meldung: Failed to inizialiced!

Das war dann, muss wohl erstmal mich weiter ärgern und auf einen baldigen neuen Treiber warten.

ich hab den treiber drüber geballert…bei mir hat es geklappt…! ! !

cubase hängt immer noch hin und wieder…!!! nicht mehr so oft wie mit dem aktuellen treiber aber es nervt!! :slight_smile: