Cubase 7.0.2 Mackie Control

Beim ausblenden von Kanalgruppen im Mixer z.B. Midi Kanäle, werden diese immer noch im Controller (MAudio Project Mix I/O) ausgegeben.
Das nervt total ! Soll das so sein oder ist das ein Fehler ?

Meiner Meinung nach wäre es langweilig 128 Regler vor sich zu haben, wovon dann 100 ausgeblendet werden, nur weil man in der Software die Spuren im Mixer unsichtbar schaltet… wofür soll die ganze Hardware dann gut sein?

Ich für meinen Teil würde das ja als Bug deklarieren…
Aber frag doch mal den Support :slight_smile:

Gruß
Chris

Das sehe ich genauso ! Für meinen Mix brauche ich die Audio und Instrumentenkanäle, die Midi Kanäle sind völlig uninteressant für mich.
Werde mich dann mal an die Steinis wenden…

Gruß Jürgen

Ist schon ein bekannter Bug! Wurde aber mit dem neuen Update noch nicht behoben! Mich nervt es auch… aber was will man machen :question:

Ich schließe mich hier mal an, da mich auch nervt, dass ich immer ausgeblendete Midi-Kanäle auf meiner qcon icon sehe.

BITTE SCHNELLSTMÖGLICH BEHEBEN (von mir aus in einem unsupported “Vorabupdate”) sonst werde ich bächtig Möse!

Btw hätte ich kein Problem, wenn man in einer Instrumenten-spur multi-Einzel-Ausgänge wie bei midi-spur/vsti machen könnte. Ich finde nämlich gerade das das Schöne, dass man bei Instrumentspur den alten Midi-zopf nicht mehr hat.

Um Druck zu machen natürlich auch von mir die Forderung nach Bugbehebung.
Eigentlich hat Helge ja schon angekündigt, das es auf der Todolist für das nächste Update ganz oben ansteht…

Du must erst die Version 7.5 erwerben damit der Bug evtl. behoben wird :laughing:

Gruß

Ich wünsche mir, dass das in den kommenden 14 Tagen mit einer 7.03 behoben wird. Kein Scherz jetzt, das ist mein voller Ernst.
:mrgreen:

Cubase 7.0.1 = 19.12.12
Cubase 7.0.2 = 18.02.13
Cubase 7.0.3 = :question:


















Gesetz der Serie = 17.04.2013 :bulb: :mrgreen:

Oh, Mathe war nie so meins. Und mit Zahlen hab ich auch nicht so. Auch finanziell. :mrgreen:

:unamused:
Jungs, erst rechnen, dann hoffen!
5.12. -> 19.12. -> 18.2. ->
Da ergibt sich ein Faktor von 3,857usw., was heißt, daß die 7.0.3 208,28 Tage später kommt. Von da ab dann 803,38 Tage bis zur 7.5.0, die wieder Geld kostet? :confused:
Ach nee, 2,77 Jahre, da is ja schon 8.0.2 Weihnachten… :mrgreen:

@Cent
Meins auch nicht. Und dann muss man sich immer wieder anhören wie sehr Mathe und Musik zusammenhängen :unamused:

Cool, jetzt gibt es auch noch Cubase Verschwörungstheorien…

Nix da. Pure Arithmetik ! :nerd:

lol

…na endlich wird’s mal wieder ernst hier :wink: meine volle zustimmung! diesen fehler schnellstens beheben, bitte

mw

------>>>> UND NICHT ERST IN cubase 7.9.9 <<<<---------


Das ist schon seit 7.0.1 überfällig :smiling_imp:

wo haste das denn her ? -> nur mal so zur Info

gruß chris

wo haste das denn her ? -> nur mal so zur Info

gruß chris

Steht in dem englischen Thread:
“Keeping remote controls in sync with MixConsole didn’t make it into 7.0.2, but like already written, we will work on it for one of the upcoming maintenance releases.”

Ok, steht jetzt auch nicht dabei das es in der 7.0.3 kommt, das war wohl mein Wunschdenken :laughing:

Also Steinis gebt dem Mackie Problem mal nen Kick, das es auf der Todolist ganz nach oben rutscht.

schade ->
den hatte ich auch so nur in Erinnerung ->
" …for one of the upcoming maintenance releases."
was immer das auch heißen mag… :unamused: nix genaues wird erstmal festgelegt .

aber meine Meinung dazu steht ja oben schon.

gruß chris

Aus dem englischsprachigen Bereich heute von Helge gepostet:

Das heißt für mich, dass der Bug tatsächlich in 7.0.3 behoben wird (oder besser: behoben sein soll).