E-Gitarre aufnehmen - das alte Latenzproblem!

Moin moin,

ich habe in C9 ein MIDI Drumkit (SSD Sampler) laufen und will dazu eine E-Gitarre aufnehmen (über mein Steinberg UR22 Interface) aber ich bekomme einfach so eine merkbare Latenz, dass ich es einfach nicht hinbekomme, im Takt zu spielen.
Ich muss jeden Take aufs Neue so verschieben das es passt - das kann doch nicht wahr sein? :imp:

Habe außer Guitar Rig keine Plugins auf den Spuren, Samplerate so niedrig wie möglich (32 Samples -> 2,6 Eingangs- und 3,5 ms Auslangslatenz)
und bei den Metronomeinstellungen das Metronom auf die MIDI Bass Drum gemappt.

Schlage ich nun die Gitarre an, höre ich deutlich die Latenz und so kann ich unmöglich vernünftig aufnehmen und dabei die Gitarre monitoren… :neutral_face:

Bitte um Hilfe! Selbst google weiß keinen Rat… :question:

Button, verzögerungsausgleich einschränken, betätigt?. Wenn ja, aus und anschalten. Der Status an wird beim laden eines projektes ignoriert.

Neben Verzögerungsausgleich,
Auch schauen, ob wirklich irgendwo noch ein Plugin insertiert ist (MixBuss o.ä.)

Danke für die fixen Antworten!
Ehm ich hatte diesen Button “verzögerungsausgleich einschränken” bei Cubase 9 nicht mehr gefunden, früher war der noch oben in der Ecke. Ich dachte die hätten diese FUnktion jetzt deaktiviert…
Wo finde ich das denn bitte?
Lieben Gruß

EDIT: Ich habs gefunden danke… ich probiere es nachher aus!

Dann berichte was es war.

Also ich glaube es ist etwas besser geworden, laut Waveform habe ich 20 ms zu früh die Gitarren (!?),
habe hier testweise die Gitarre in Vierteln gespielt und man sieht ganz deutlich dass jeder Anschlag etwas zu früh abgebildet ist (siehe Foto).

Ich hoffe ihr seht das auch? :bulb:

Habe die GItarre über Kopfhörer eingespielt und extra drauf geachtet nicht zu früh anzuschlagen… das ist echt strange ? Oder habe ich kaputte Ohren und Augen?

EDIT: Die Verzögerung beim Anschlag ist besser geworden! Danke

Hast du eventuell unter “Studio-Einstellungen” > “VST Audiosystem” ganz unten einen “Aufnahmeversatz” eingetragen?

Den Reiter StudioEinstellungen finde ich leider irgendwie nicht?

Die einzige Lösung die mir scheint, wäre jede Spur manuell mit einer Spurverzögerung zu versehen, aber ich habe nicht den Eindruck dass die Latenz immer gleich bleibt… ich werde das wohl so ausprobieren müssen um das herauszufinden…

Studioeinstellungen, ins Handbuch schauen, dann weißt Du wo man das findet.

Studio einstellungen? Im Menu unter Atelier, oder vielleicht war es Studio? ;–)
Da wo du die eingangs und ausgangslatenz ablesen kannst.

Ich sehe allerdings auf dem Bild auch das Jittern beim einspielen. Nicht immer gleichmäßig zu früh. Ich bekomme das auch nie so genau auf den Punkt.
Edit: einmal sogar zu spät. Wenn ich das richtig sehe.

Nochmsl Edit. Bei C9 ist das unter Geräte. Bei der auswahl des Asio Treibers.
Heisst ja erst sei C 9.5 Studio. Was ich für Blödsinn halte. Macht Arbeit für Steinberg und für alle die noch nach Geräte suchen.

Das kann aber nicht sein, wenn



FYI - Das ist der Sample-buffer. Samplerate ist was anderes.

Gibts bei den Steinberg-Interfaces nicht direktes Monitoring, also latenzFREI? In den Studio-Einstellungen… Dann hört man doch gar nicht durch Cubase, sondern nur durchs Audio-Interface… man
muss allerdings auf den GuitarRig verzichten, solange man aufnimmt, aber beim Interface sind doch ein paar Yamaha-Amp-Sims mit drauf, vielleicht reichen die für’s Einspielen?

Also ich habe jetzt eine halbe Stunde gesucht und bei mir steht nirgends etwas von Studio.
Die Latenzen kann ich lesen bei Geräte konfigurieren ja… aber da steht nichts von Studio.
In den Einstellungen der Soundkarte finde ich nur das elementarste - von Direct Monitoring oder irgendwelchen Amp-Sims leider nicht…

Oder ist mit Direct Monitoring der Regler DAW Mix gemeint? Der steht bei mir auf DAW, aber wenn ich auf Mix stelle höre ich ja weder MIDI Drums noch die verzerrte Gitarre, nur das cleane Signal.

Das heist erst ab C9.5 “Studio” vorher: wie auf den Bildern.
Hast Du denn alle Steinberg/Yamaha-Treiber drauf?

…erstens Bild kommt gleich (das zweite hat geklappt…, Steinberg ist momentan heftig dysfunktional…


Ich habe nicht 9.5 - ja klar bei den Geräteeinstellungen habe ich ja geschaut, ich habe Eingangs ja geschrieben wieviel Latenz ich dort habe.

Ich habe nicht 9.5 - ja klar bei den Geräteeinstellungen habe ich ja geschaut, ich habe Eingangs ja geschrieben wieviel Latenz ich dort habe.