externe 4TB USB 3.0 Festplatte

Hallo,

meine neue externe 4TB USB 3.0 Festplatte macht unter Windows 7 Professional Probleme mit Cubase Artist 8, d.h. es wird nur eine Audio-Spur wiedergegeben. Auf meiner anderen älteren externen USB 2.0 Festplatte funktioniert es besser. Der Rechner ist ein HP Laptop mit i7 CPU und 8GB RAM.

Die neue 4TB Festplatte erzielt aber mit einem Speedtest-Programm ein wesentlich besseres Ergebnis als die alte Festplatte.
Der signifikante Unterschied ist jetzt nur noch die Speicherkapazität. Was kann man tun?

viele Grüße
Don

Hi Don_Quichotte und welcome,
könntest Du Dein Problem einmal ein bisschen ausführlicher schildern ?
Also: Du HATTEST eine externe USB 2 Disk, auf der war WAS ? gespeichert und das tickte problemlos ?
Jetzt hast Du eine neue externe USB 3 Disk und Du machst WAS mit WELCHEN Daten und es wird nur eine Audio Spur wiedergegeben ?

bau die 4 tb platte ins usb2 gehäuse, sofern der controller des usb2 gehäuses auch 4 tb verwalten kann.

Evtl. hat Dein Laptop unterschiedliche USB Eingänge. Meiner hat z. B. nur einen USB 3.0 (ist blau bei mir). Evtl. probierst da mal einen anderen.

Generell gibt’s wohl mit 3.0 Komponenten immer mal wieder Probleme. Die Idee vom Primelus könnte die Lösung sein.
Oder Du nimmst auf der Internen Festplatte auf und archivierst es dann mit der Cubase Funktion auf die externe Platte. Wenn Du es wieder brauchst, holst es wieder zurück. So mache ich es.

hallo,
USB 3.0 ist immer blau.
Die angepriesene höhere Geschwindigkeit ist zunächst nur theoretisch.
Die für USB 3 angepriesene Geschwindigkeit wird eigentlich nie erreicht.
Aber man muss natürlich um eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen die USB 3 Geräte auch an einein USB 3 Port anschließen. Also muss der PC auch so einen Anschluss (blau) haben.

Die höhere Geschwindigkeit dürfte sich nur beim Laden und Speichern bemerkbar machen. Aber dann müssten es schon große Datenmengen sein.

Sinnvoll ist es wenn man z.B. die Library auf einer schnellen Festplatte hat.

Umbau in ein USB 2 Gehäuse? Davon kann ich auch nur abraten.
In der Regel sind die Gehäuse verschweist (zumindest die kleineren 2,5 Zoll). Da würde ich nichts aufbrechen wollen.
Und an einem USB 2 Port ist die USB 3 Festplatte ja genau so schnell wie eine USB 2 Festplatte.

Allerdings verstehe ich die Fragestellung auch nicht ganz. (“Es wird nur eine Audiospur wiedergegeben”)?

Ich habe noch nie ein Macbook Pro oder Mac Pro mit einem blauen USB3-Anschluss gesehen.

Sorry,
ich hab einen Windows-PC. Kann natürlich nur das beurteilen.
Aber die Festplatten haben auch einen blauen USB-Stecker. (Die kann man -glaube ich- auch an einem Apple anschließen, oder)

Gruß
Gerd

Die in der buchse enthaltene zunge ist meistens blau bei USB3.
http://www.heise.de/ct/zcontent/12/23-hocmsmeta/1351724340148714/contentimages/Buchse05_72542-bbe-jg_PR.jpg

Ach, der jute Vollgerd IMMER mit seine absoluten Aussagen, dit hab ick noch NIE verstanden :smiley:

Auch bei Windows kann man das nicht so verallgemeinern!

OK. damit alle zufrieden sind.
Ich ändere hiermit das Wort “immer” (auch wenn es bei PC so ist) in “in der Regel”
Mit Haarspalterei wurde noch keinem geholfen.
Aber viele verlieren die Lust zu helfen, wenn man sich bei jeder Gelegenheit rechtfertigen muss.

Wirklich komisches Forum hier. :smiling_imp:

Gruß
Gerd

Mit falschen Behauptungen aber auch nicht. Der Finne hat ja schon ein gutes Beispiel dafür gegeben:

http://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=234&t=89580#p502577

Ich finde es super, dass Du Dich hier so engagiert einsetzt, ernsthaft! Aber wenn Du Dir nicht 100% sicher ist, würde ja schon ein “bei mir ist das so”, oder “soweit ich weiß” helfen, damit niemand diese Aussagen unhinterfragt annimmt.

Und weiterhin zu behaupten, dass das beim PC immer so ist, nachdem schon mehrere Leute das Gegtenteil gesagt haben, beweist nicht gerade, dass wir voneinander “lernen”…

Hallo zusammen,

ich habe die externe USB 3.0 Festplatte mit einem Speedtest untersucht, sie erreicht fast 80MB/s, das dürfte gut sein (nach einigen Optimierungen, vorher waren es nur 35MB/s). Das Problem in Cubase Artist 8 besteht aber immer noch. Ich bin noch dran, an dem Problem zu arbeiten und melde mich bald wieder dazu.
Grüße
Don