F11 Rack MultiOuts

Hallo Gemeinde,

ich hätte auch mal wieder ne Frage aufm Herzen…

Habe mir im GAO ein Drumset zurecht gebaut welches auf 6 Ausgänge verteilt ist und als Preset gespeichert:
1 Base, 2 Snare, 3 Toms, 4 HiHat, 5 Cymbals, 6 Rest…

Wenn ich in einem Projekt das Preset aufrufe muss ich erst 6 mal in das F11 Rack klicken um die einzelnen Ausgänge zu aktivieren. Den Menü-Punkt “alle Ausgänge aktivieren” hab ich gesehen, macht aber auch keinen Sinn wenn ich nur 6 davon brauche.
Das gleiche hab ich mit einem Orchester-Preset im Halion4 mit 12 Ausgängen, die ich ebenfalls einzeln aktivieren muss.
Die Frage: kann ich das nicht auch irgendwie speichern, oder gibts da nen sinnvollen Workaround?
“Projekt als Vorlage speichern” ist klar, aber ich möchte das auch mal in ein bestehendes Projekt einfügen.

Danke und Gruß

leider nicht…
https://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=19&t=24551

Danke

Gruß, Vacsy

Hi Vacsy,

das wäre eine schöne Sache. Aber vielleicht kann ich dich trösten, indem ich schreibe, dass es in anderen Sequenzern auch so ist. Reines Routing der Audioausgänge kann man da auch nicht separat speichern.
Nun ja.
Finde es aber nicht so schlimm, denn einmal schnell am Projektbeginn eingestellt, klappt es ja gut.

Vielleicht sollten wir einfach abwarten, bis Steinberg die Multi-Instrumentenspuren fertig hat. (soll ja kommen!)

LG!

Hi Cent,

Das tröstet mich zwar nicht wirklich, aber danke für den netten Versuch :wink:

Liegst du immer noch am Strand umher oder hat dich die Zivilisation schon wieder?

Gruß

Nun, ich versuche ja gern alles, um User zu helfen. Wie auch immer. :wink:
Aber ja, ich liege am Strand des Tones. (Urlaub schon lange vorbei)
:mrgreen: