Grunsätzliche Frage zum Sampeln und Halion 5

Hallo allerseits,

ich habe mir Gestern den Halion 5 gekauft, weil ich ein paar Sounds von einem Klangmodul in Cubase verwenden möchte.
Mit welcher Vorgehensweise bekomme ich die Sounds vom Klangmodul (muss sie natürlich übers USB Interface aufnehmen) als Samples in den Halion 5 am schnellsten rein (mich würde nur die grundsätzliche Arbeitsweise interessieren):

Soll ich jeden Ton in Cubase auf eine Audio Spur aufnehmen und dann einzeln als WAV speicher um sie dann im Halion rein zu laden und im Sample Editor den Rest zu erledigen?
Insgesamt werde ich für den Sound vermutlich 10 Töne in verschiedenen Tonlagen sampeln müssen.

Ein paar Drum Sounds will ich auch noch sampeln - dafür ist es aber vermutlich am Besten, ich mach das im Groove Agent. Wobei sich hier die selbe Frage stellt, wie ich die Sounds am schnellsten da rein bringe?

Besten Dank für Eure Hilfe schon mal.

https://www.youtube.com/watch?v=XF13G2tEc0s

Ich kann an dieser Stelle die Software “SampleRobot” empfehlen, die das alles automatisch macht (Sampeln, Schneiden, Loopen und Exportieren ins Halion-Format). Das lohnt sich dann, wenn man mehrere Klänge von externen (aber auch internen) Klangerzeugern sampeln möchte. Wofür man “manuell” etwa einen Tag braucht, das erledigt SampleRobot in etwa 15 min.

War wohl die Mühe nicht wert…

Danke für den Tipp. Welches Teil brauch ich denn da genau. Die ganze Suite kostet ja 329 Euro - das wollte ich nicht ausgeben…50 Euro wäre es mir aber wert.

Lg Stefan

Da reicht eigentlich SampleRobot Single X aus: http://shop.samplerobot.de/product_info.php?cPath=24_46_50_52&products_id=114
Es soll ja nur für den Halion gesampelt werden, oder?

Ich habe ein paar Sounds für den Halion und einige Drumsounds, die ich gerne verwenden möchte. Drumsounds denke ich ist am Besten, die im Groove Agent - Beat Agent zu verwenden…oder was empfehlt ihr mir?

Würde mir das obige Teil auch für den Beat Agenten helfen oder brauche ich ihn dafür nicht?

Drumsounds lädt man in der Tat am besten in den Groove Agent.
Sample Robot kann eingeschränkt auch für die Erzeugung einzelner Drumsounds verwendet werden. Zum Beispiel kann SampelRobot eine Wave-Datei, die einzelne Drumssounds am Stück enthält, automatisch optimal schneiden und die einzelnen Sounds auf unterschiedliche Tasten legen. Diese lassen sich natürlich auch wieder als einzelne WAVs exportieren und dann in den GA laden.

Ok. Danke. Also die Drumsounds würde ich auch einzeln sampeln. Ein Drumset des Keybards laden und jeden Sound einzeln. Reicht mir für die Erstellung der Wavs (um in den GA zu laden) diese Version http://shop.samplerobot.de/product_info.php?cPath=24_46_50_52&products_id=114

oder brauche ich den WaveRobot dazu?

WaveRobot brauchst Du dafür nicht, der bietet lediglich eine optimierte Bedienoberfläche für SampleLoops etc. Ist in Deinem Fall ja nicht notwendig.

Hallo,
ich habe das Problem, dass wenn ich mein Cubase Elements 8 öffne immer die Fehlermeldung ,Das Plugin für ,HALion Sonic SE’’ für die Instrumentenspur ,Drums’’ konnte nicht gefunden werden!

Was ist der Fehler? Danke schonmal im Vorraus.

Hast Du HSSE evt. deinstalliert? Schau mal in der Liste Deiner VST Instrumente nach, ob HSSE dort drin ist. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass Du mal die Demo Version eines Soundset für den HSSE installiert hattest, deren Demo-Phase jetzt abgelaufen ist.

Programm funktioniert soweit. Habe mal meine E-Gitarre gesampelt. Im Halion 5 bekomm ich aber im Browser die XML Datei nicht angezeigt. Die Einzelnen Sampels sind vorhanden. Wie lade ich nun die XML Datei rein?
Noch eine Frage: Die XML Datei kann nur der Halion 5 laden oder auch der Halion Sonic 2?

Der HalionSonic 2 kann keine Samples laden, das kann nur der H5. Im H5 einfach nach dem Export aus SampleRobot ein leeres Programm erzeugen und STRG + C drücken, dann wird das XML-File aus dem Zwischenspeicher (SR kopiert das dort automatisch rein) geöffnet und alle exportierten und gemappten Samples sind direkt spielbar.

Leeres Programm erzeugen - Du bist gut. Vermutlich wird das rechts oben im Programmfenster des Halion irgendwie gemacht…nur wie…? Hab mit dem Papierkorb Symbol schon versucht, alles zu löschen, es kommt aber immer wieder “Programm 1” und darunter “Programm Bus” in die Explorer Ansicht rein.

Die Halion 5 DVD - Tutorial wird das nächste sein, was ich mir rein ziehe - will nur wissen, ob das mit dem Sample Robot funktioniert.

Nun, wenn oben rechts im Program Tree “Program 1” und darunter der Program-Bus steht, ist das schon ein leeres Programm. Im Zweifelsfall Rechtsklick drauf und “Delete” wählen.
Und glaub mir, das mit dem SampleRobot klappt prima, ich hab das schon sehr oft gemacht (und obendrein noch für den SampleRobot das Handbuch geschrieben) :wink:

…darum habe ich mir den ja gekauft…wenn der Meister selbst damit arbeitet…:wink:

Fürs erste gehts - nur noch 1 Frage:
Gibts eine Möglichkeit, den neuen Sound irgendwie in der Media Bay aufrufen zu können?

Wenn Du einen mit SampleRobot erstellten Sound dauerhaft sichern willst, speicher ihn im Halion 5 einfach ab. Er wird dann automatisch als .vstsound gesichert und lässt sich dann natürlich auch über die Cubase MediaBay oder die Halion MediaBay laden.

In dieser Datei sind dann die Sample-Wave’s mit eingebettet oder?

Nein, die Samples werden in einen von Dir vordefinierten Pfad exportiert und da sollten sie auch bleiben, damit Halion die später “wiederfindet”.