GUI Probleme mit Cubase 6.01 (MacOs X.6.7), 32Bit

Hallo!

Leider habe ich jetzt zu den immer häufiger auftretenden Abstürzen (siehe Thread: http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=4885#p49816 / weiter unten habe ich noch mehrere Daten der CrashLog eingefügt!),
zusätzlich noch das Problem, dass, sobald ich das Stiftwerkzeug auswähle und etwas damit bearbeiten oder zeichnen will, der gesamte Bildschirminhalt weiß wird! Das passiert in ALLEN Fenstern, auch im Arrange Fenster.

Mittlerweile ist mein letztes Projekt, dass ich eigentlich über Ostern abschließen müsste, wegen einer ablaufenden Deadline, fast unbearbeitbar geworden. Ich hoffe, dass ich wenigstens noch einen Mixdown hinbekomme (Da ich Analog summiere, muss der Track einmal komplett durchlaufen und ich kann nichts rechnen lassen)… :frowning:

Hoffentlich gibt es einen Workaround oder eine schnelle Hilfe!!

Viele Grüße und frohe Ostern,
Marcus

Mittlerweile habe ich keine Chance mehr meinen Song fertig zu stellen

Nach dem starten von Cubase und laden des Songs (auch nach einem Neustart!), kommt sofort der Absturz.
Ich schaffe es noch nicht einmal mehr Spuren zu freezen (da ich vielleicht somit Speicherprobleme ausschließen wollte).

BITTE melde sich doch mal jemand hierzu!!
Jetzt habe ich gerade vor einer Woche Cubase 6 für €599,- neu gekauft, aber kann damit noch nicht einmal einen Song fertig stellen.

hier nochmals ein Auszug aus dem CrashLog, falls es interessiert:
http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=4885&p=50687#p50687

Hallo!
Ich benutze C601 64 bits auch in 10.6.7 und hatte nie die Probleme die du beschreibst.
Interessanter als die ganze Absturzliste wäre die blacklist,vielleicht liegt es an irgendein
PlugIn.

Grüße

ah ok!

leider kann ich kein 64bit benutzen, daeinige plugins, die ich brauche, nicht in C601 64bit laufen (auch nicht in 32bit bridge modus)… :frowning:

und da ich Cubase Neuling bin, muss ich erstmal die blacklist suchen! :slight_smile:
wusste gar nicht, dass es so etwas gibt.

Ich habe meine Blacklist gefunden und es stehen nur 3 Plugins in der Liste, die ich NICHT in meinen Projekten benutze:

TONIC (das ist doch ein Steinberg Plugin!?!? warum ist das auf der Blacklist?)
EMBRACER (das ist doch ein Steinberg Plugin!?!? warum ist das auf der Blacklist?)
GUITAR RIG 4 (ich habe das neueste Update installiert, trotzdem auf der Blacklist)

Die von Steinberg kommen bei mir auch immer vor ist aber weiter nicht tragisch,sind
halt sehr alte Plugs die nicht mehr aktuallisiert worden sind.
Das mit den GR4 ist nicht so gut.Ich habe die Version 4.1.1.R1845 und ist nicht in
der BlackList.Eventuell war die bei dir wegen eine frühere Version dahingelangt.

Um sicher zu gehen kannst du die Liste löschen und nach den start von C6 die neue
gucken ob der wieder drin ist.

Die Probleme die du hattest waren die auch bei 6.0.0 ? Sonst könntest du den 6.0.1 löschen
und den 6.0.0 neuinstallieren.Denk dran das 6.0.1 eigentlich nur eine Beta ist.

Grüße

Hi!

ich hatte die blacklist jetzt auch schon mal bereinigt und alle Einträge gelöscht, C601 neu gestartet und jetzt sind alle Einträge nicht mehr geblacklistet! :wink:

aber das war leider nicht das Problem…

Ich weiss, dass C601 nur ne BETA ist, aber diese Version läuft hier “viel besser” als die 6.0…

Trotzdem bekomme ich mein Projekt, dass ich letzte Woche angefangen hatte, nicht mehr fertig gestellt, da Cubase permanent crashed. Es gibt keine Chance… Ich schaffe noch nicht mal Spuren zu freezen, o.ä.

Irgendwas neues installiert oder aktualisiert?

Wegen das Project: vielleicht wäre eine schnelle Lösung alle Spuren zu exportieren
und in ein C5 wieder aufbauen.Wenn du sowieso nur mit 32 Bits arbeitests wäre das
ja für den Moment egal,hauptsache du kriegst dein Proyect fertig :slight_smile:

Gruß

Ich habe C5 leider nicht… ich habe mir C6 neu gekauft…

und zum exportieren der spuren komme ich gar nicht, da cubase einfach crasht, auch während des export vorgangs. :frowning:

das einzige, das ich neu installiert habe ist C6 und das update auf C601.
Aber ich habe in beiden Versionen Probleme.

Leg doch mal testweise einen neuen Benutzer an und öffne das Projekt dort.

Grüße!
Wolfgang

Du könntest nicht nur die blacklist löschen, sondern den kompletten Cubase 6 ordner unter preferences. das heißt, dass du ihn am besten einfach mal umbenennst in “cubase 6 versteckt” z.B. und nicht gleich löscht. beim nächsten startversuch von cubase wird ein neuer ordner angelegt und alles neu geschrieben. voreinstellungen werden zwar gelöscht dabei, aber du kannst sie später aus deinem “cubase 6 versteckt” ordner einfach wieder neu rüber ziehen.

ich vermute am ehesten, dass es an einem plugin liegt

weiss es aber nicht wirklich. dein problem als solches, hatte ich auch nie. ich hatte aber mal eine freeware plugin geladen, was cubase ständig zum absturz brachte…

:sunglasses:

ja…

sehr wahrscheinlich liegt es an einem plugin. wir sind gerade dran es zu lokalisieren. aber da es ein ziemlich großes projekt ist, kann es ziemlich dauern :frowning:

aber danke schon mal für die ideen! :slight_smile:

Vielleicht hilft der neue C 6.0.2 mit etwas (oder viel) Glück.

tatsächlich habe ich mit der 6.02 all diese probleme gestern abend nicht mehr gehabt!

aber… erstmal noch testen heute! :wink: