Sound knackt

Hallo,

ich nutze ein UR22 mit dem neusten Treiber auf einem Wacom MobilStudiobPro 16 Laptop. Wenn ich über Cubase Elements das Keyboard bediene knackt es wie bei einem Lagerfeuer: www.images.schoenescheisse.de/knacken.wavAuch wenn ich den Sound abspiele knackt es, nur nicht
wenn ich über die Blutoothkopfhörer gehe, also mit den generischen ASIO-Treiber.

Kann ich da was machen?

Danke,
Piero

Puffereinstellungen prüfen und ggf. erhöhen

Hatten wir schon…
https://www.steinberg.net/forums/viewtopic.php?f=45&t=178003

Treiber aktuell? https://www.steinberg.net/de/support/downloads_hardware/yamaha_steinberg_usb_driver.html
Das knacken klingt wie ein typisches Asio knacken, also Buffer verändern. oder zum testen volume vom Synth runterdrehen.

Auf Leute, die hier im Forum wo die selben Leute mitlesen das selbe Problem in mehreren Threads Posten, habe ich keinen Bock und steige hier aus dieser Diskussion aus.

Danke @ svennilenni fürs Aufpassen

Nikkin, du kannst gerne aussteigen, deine Beiträge enthalten außer Überheblichkeit und Genervtsein nichts Hilfreiches. Ich habe diesen Thread hier nur erstellt, weil svennilenni diesen Unterbereich in meinem anderen Post empfahl. Also Danke für nichts.

@rescue21 Ich teste nochmal die Buffergrößen. Danke

Ich habe diesen Thread hier nur erstellt, weil svennilenni diesen Unterbereich in meinem anderen Post empfahl.

lesen und verstehen!
svenni hatte gemeint im Sub nachzusehen ob dort Dein Problem eventuell schon behandelt worden ist. Denn Asio knacken ist ein sehr triviales Problem, mit dem Anfänger sehr gern ein Problem haben
Und nicht einen neuen Thread zu erstellen!!
Und Doppel Postings sind in keinem Forum gern gesehen.

Ich hab leider nichts zu meinem Thema gefunden, da fand ich es sinnvoll die Frage im richtigen Bereich erneut zu stellen (wenn der Admin sie nicht verschiebt). Er kann gerne die alte Frage löschen, damit sich keiner mehr über die blöden Anfänger ärgern muss.

damit sich keiner mehr über die blöden Anfänger ärgern muss

na dann mach mal, mein Interface/ Rechner knackt ja nicht :laughing:

Hm…also ich komme nicht weiter, egal was ich versuche: Es knackt.

Wollte doch nochmal einen Tip loswerden:
Bist Du mal die Anleitungen zur Rechneroptimierung durchgegangen ?
Es gibt auch Tools wie latencymon, mit denen Du die Eignung des Rechners für Audio checken kannst.
Manchmal ist es die Netzwerkkarte, bzw. Der Treiber dafür. Ggf. mal deaktivieren und / oder Treiber aktualisieren.

Ich habe das Knistern und Knacken beseitigt. Habe nochmal mit der Buffergröße gespielt und (und das war wohl entscheidend, auch wenn es keinen Sinn ergibt) ich habe den Wacom-Tablettreiber neuinstalliert, weil er sich total aufgehängt hat. Jetzt ist alles gut.