Video Player fehlt bei Cubase 6

Hallo Zusammen,

ich steh kurz vor der Verzweiflung, weil ich kein Video in Cubase 6 importieren kann.

Seltsam ist auch, das es bei mir nicht mal die Option gibt einen Video player aus zusuchen.

Ich weiß das man dies unter -Geräte - Geräte konfigurieren - Video macht, aber hier taucht nichts auf.
Der einzige Button ist Hilfe, der hier funktioniert.

Hab ich bei der Instalation etwas falsch gemacht, muss ich noch eine Einstellung erledigen.

Kann mir bitte jemand weiter helfen.

Danke und Grüße

Michael Volk

Hi,
bei mir ist das auch so. Ist mir bisher nicht aufgefallen, da ich sehr selten mit Videos arbeite.
Hab mal ein Projekt aus Cubase 4 mit Video in C6 geöffnet - Leider auch kein Bild. Benutze hierbei ein
avi Format, Quicktime ist auch installiert.


Gruß
livetrack

Hi,

ich hab bisher auch ohne Video player gearbeitet, aber da ich jetzt einen auftrag hab für einen film die musik zu machen dacht ich mir ich importier das video und unterleg gleichzeitig den film mit der musik. Tia da das nicht ging, hab ich mal im internet rum geschaut und eigentlich dürfte es gehen. Nur wie erwähnt fehlt bei mir die option hier etwas einzustellen. Quicktime ist installiert auf dem rechner.
Da es mit WM-player und cubase parallel zu arbeiten, keine lösung ist, dacht ich wende mich ans forum.

Falls du heraus finden solltest wie es geht, bitte ich dich um eine erklärung/anleitung :slight_smile:

danke und grüße

Dieser Link könnte helfen …
http://www.steinberg.net/forum/viewtopic.php?f=19&t=8848

Good Luck!

Hi,

leider glaube ich nicht das dieser Link mir weiterhelfen kann. Ich habe bereits mehrere Videos die umcodiert worden sind versucht hochzuladen, alles ohne erfolg. Cubase bringt die Meldung: Dieses Format wird nicht unterstützt oder ist fehlerhaft… irgendwie so eine Meldung.

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Niemand kann mir helfen.

Danke trotzdem für dein Vorschlag.

Grüße

Hallo,


Bitte beachten dass seit Cubase 5.5 eine neue Video Engine benutzt wird in Cubase und Nuendo. Diese Video Eingine ist bassiert auf Apple’s Quicktime.

Schau dir bitte folgenden Knowledge Base Artikel an, wo dies ausführlich besprochen und erklärt wird.

Gruß,

Chris

Hallo Herr Beuermann,

das würde im Klartext heißen, ich muss mein Video in ein Format codieren, welches Quicktime abspielt umwandeln. Dann Cubase öffnen - Video importieren und dann müsste es funktionieren?
Der Quicktime player muss nur auf dem Rechner installiert sein um das Cubase automatisch drauf zugreift, oder muss ich noch irgendwelche Dateien in Cubase ordner kopieren?

Ich danke aber schonmal für die Hilfe und hoffe das wenn Sie mir diese Frage beantwortet haben, das dann alles funktioniert. :slight_smile:

Grüße
Michael Volk

Hallo,

ich danke euch recht herzlich für eure Beträge, mit der Info von Chris Beuermann, hat sich mein Problem gelöst. :slight_smile:

Ich danke euch.

Grüße

Michael Volk

Hallo,

mit Cubase 6.0.3 (64bit) unter Windows 7 gibt es noch ein weiteres Problem beim Video import.

Ich konnte keine .mp4 videos importieren, bis ich Cubase einmal mit Administrator Rechten aufgestartet hatte.

Darauf gekommen bin ich über diesen BLOG Eintrag: http://nihilit.blogspot.com/2011/03/cubase-6-video-import-funktioniert_22.html

“…in Windows 7 ist nämlich standardmäßig UAC (User Acces Control) eingeschaltet, die dafür sorgt, das installierte Programme in der Regel nicht mit Administratorrechten laufen, um Schadsoftware von sensiblen Bereichen abzuhalten. Das ist durchaus sinnvoll. Allerdings scheint die UAC bei Cubase 6 die Initialisierung der Videotreiber zu verhindern. Daher kommt, egal welche Video-Datei man laden will, immer eine Fehlermeldung. Um das zu ändern, muss das Programm mindestens einmal im Administrator-Modus laufen. Dazu mit der rechten Maustaste auf das Cubase-Symbol klicken und im Menü ‘als Administrator ausführen’ auswählen. Danach wird die Initialisierung der Treiber erstmalig korrekt durchgeführt und es können Videodateien geladen werden. Anschließend kann das Programm dann wieder normal ohne Admin-Rechte gestartet und es können problemlos Videodateien geladen werden!..”

Ich hoffe das hilft Euch auch ein bisschen weiter.

Ich hoffe der Cubase Support nimmt sich dieser Sache an, das ist ja nun mehr als lästig und hat ein paar Stunden gekostet, bis ich endlich eine Lösung hatte; abgesehen davon, dass ich erstmal eine Weile nach passenden Tools zur Video Konvertierung schauen mußte…

Gruß
Andreas