WaveLab Cast: Warum werden bei einer Hüllkurve die Pegel nicht abgesenkt?

Hallo User,

ich sitze immer noch an meinem Projekt unter WaveLab Cast. In einem Clip habe ich eine Hüllkurve eingerichtet, um zu verschiedenen Zeitpunkten bzw. mehreren Stellen die Lautstärke auf -15dB abzusenken und dann wieder auf 0dB zu erhöhen. Spiele ich den Clip ab, wird aber die Lautstärke nicht der Hüllkurve angepasst! Damit meine ich nicht den Fade-In und -Out am Beginn und Ende vom Clip, dies funktioniert. Ich möchte innerhalb vom Clip mit Fades arbeiten und nur um einen bestimmten dB Wert reduzieren, also nicht Stille. Dienen dazu nicht Hüllkurven?

Was kann ich machen?

Thomas

Vielleicht mal im Handbuch nachlesen?
Bei mir funktionierts einfach…

Hallo @st10ss,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Die Bedienungsanleitung habe ich als erste Informationsquelle studiert und darin keinen Anhaltspunkt für die Ursache bzw. Antwort auf meinen Thread hier gefunden.

Kannst Du mir mit Tipps (Support ist auch kontaktiert) noch weiter helfen?

Es kann natürlich an meinen rudimentären Kenntnissen im Umgang mit dem Softwareprodukt liegen. Allerdings habe ich diesbezüglich mit Reaper (Ultraschall) und audacity keine Schwierigkeiten, da funktionieren die Hüllkurven.

Thomas

wie gesagt bei mir funktioniert das einfach so… ich verwende aber Wavelab Pro…

Es gibt meines Wissens nach auch keine Schalter oder Einstellungen die hier greifen…
Evtl gibt es ja in Wavelab Cast keine Hüllkurven?

Kannst du mal einen screenshot machen?

Hier mal ein Screenshot von WaveLab Cast und meiner Hüllkurve.

aber das sieht doch so aus wie es soll…
versteh ich nicht…

du spielst schon die Montage ab… oder?

Natürlich spiele ich die Audiomontage ab :grinning: Ein Fade-in und -out am Anfang und Ende geht auch, nur die Hüllkurven irgendwie nicht. Es könnte auch ein Bug oder Kompatibilitätsprobleme zw. Treiber und Hardware sein. Nur dumm, ich muss dann ausweichen auf andere Programme…das will ich aber nicht, denn WaveLab Cast hat genau den Umfang und erschlägt mich nicht gleich.

das würde ich mal ausschließen, also Treiber und Hardware ist extrem unwahrscheinlich…
vielleicht fällt @PG1 was dazu ein…
Es kann sein das wir für Ihn ins englische oder französische wechseln müssen, warten wir mal ob er sich meldet!

Danke für Deine Unterstützung. Du hast das Problem an @PG1 weitergeleitet? Ich warte “gerne” mit. :+1: Der Support hat sich auch noch nicht wieder gemeldet.

durch das erwähnen wird er benachrichtigt das er in einem Post erwähnt wurde…

In der nächsten Woche muss ich verreisen und werde kaum Zugriff auf das Forum haben. Es sei denn, es gibt eine App für Android. Gibt es sowas oder kann man auch Tapatalk verwenden?

Ansonsten melde mich nach meiner Rückkehr.

Das Problem besteht weiterhin, auch der Support hat noch keine Lösung aufzeigen können. Das System habe ich auch nicht mit dabei, also verschiebt sich alles auf nach meine Rückkehr.

Bis bald.

Thomas