Waves V9 plugins machen Probleme in C8

Danke auch dir. Das komische ist ja, dass alle meine Plug Ins von Waves in Cubase nach der neuen Central Installation funktionieren. Alle Projekte werden mit den Plugs geladen und sind auch anwählbar, ausser das neue TrueVerb. Dein Post bestätigt meinen Verdacht, dass die dll. die in meinem Steinberg Ordner liegt immer noch die alte v9.xx Version ist. Das mit “install from online” hab ich noch nicht gemacht. Vielleicht ist das mein Fehler ? Aber wie wird dann die alte Waveshell dll. aktualisiert ? Davon träum ich heute Nacht. :laughing: Mal schauen was der Support dazu schreibt.

Merci.

Gruss

Bei mir war’s genau anders herum: das neue TrueVerb wurde problemlos installiert, aber meine alten PlugIns waren weg.
Nach “Install from online” tickt alles wieder schnuckelig und problemlos. Ärgerlich ist nur der damit verbundene Zeitaufwand, so ein Klops sollte einem renommierten Anbieter wie Waves nicht passieren.

Tja, bei mir funzt dieses “Install from online” gleich übehaupt gar nicht. Kein einziges Plug In lässt sich damit installieren. Geht einfach nicht. Immer wieder eine Fehlermeldung mit der Bitte sich an den Support zu wenden. Nur kommt von da nix mehr. Und deinstallieren (wie vom Support vorgeschlagen) geht schon mal gar nicht, da keine Produkte zu deinstallieren angezeigt werden. Tja Waves, super Job gemacht. Ganz grosses Kino. Also manchmal möchte ich am liebsten… :imp:

Also hier funktioniert alles wunderbar. Der Wechsel verlief problemlos. Man muss zuerst die Lizenzen in die Cloud schicken über Manage Licenses. Danach easy install and activate. Danach sollte eigentlich alles laufen. Deinstallieren würde ich über Systemsteuerung und Programme machen und dann einfach einmal neu installieren. Wenn das vorher schon installiert war sollte da auch was angezeigt werden.

PS evt ist der Lizenzserver Down, kann mal passieren gerade jetzt am Anfang wo alle umstellen. Dazu kommen noch die ganzen Anfragen der Blackfriday Sales und des Free Plugins. Kann mir gut vorstellen das da die Zugriffe deutlich höher waren als sonst.

Danke auch dir für die Hilfe, aber ich verzweifel immer nur noch mehr. Alle Lizenzen für meine Waves Produkte werden unter “Manage Licenses” für meinen PC auch angezeigt. Also werden sie irgendwie aus einer vorherigen Version abgefragt. Ich habe nun mal das TrueReverb wie von dir beschrieben in die Cloud gesendet und wieder zurück. Aber es ändert nix. Die Lizenzen kann ich lustig hin und her schieben, kein Problem. Wenn ich dann aber unter “Easy Install” versuche das TrueReverb zu installieren und aktivieren (wobei es laut meinem Waves Account aktiviert ist) kommt immer nur diese Fehlermeldung. Er fängt erst gar nicht an das Teil runterzuladen. Analog dazu verhält es sich mit den anderen Plug Ins. Es ist nach wie vor so, dass alle meine Plug Ins die ich vor dem neuen Waves Central mit dem alten v9.xx Installer gemacht habe in Cubase angezeigt und auch angewählt werden können (Gott sei Dank). Es ist mir aber nicht möglich, neue Plug Ins (wie das TrueReverb) oder die “alten” neu herunterzuladen und zu installieren. Der Support hat mir eine grosse Liste geschrieben mit den Dingen die ich machen muss um einen kompletten Cleaninstall zu machen. Das fängt damit an, dass im ersten Schritt im neuen Waves Central alle Lizenzen erst mittels “Uninstall” deinstalliert werden müssen. Die sind lustig von Waves, denn wenn ich den Punkt “Uninstall” aufrufe (so wie Waves es möchte) taucht da nicht eine einzige Lizenz auf (auch nicht nach mehrmaligem Refresh). Ich kann also gar nichts deinstallieren. Deshalb werde ich mich hüten da irgendetwas mittels Systemsteuerung zu deinstallieren, denn dann hab ich gar keine Waves Plugs mehr. Ich habe dem Support nun nochmals zwei E-Mails mit Screenshots geschickt, damit die mal aus den Hufen kommen. Ggf. kommt sich bei mir irgendwas zwischen dem alten System und dem neuen böse in die Quere. Denn Fakt scheint zu sein, dass die Waveshell (laut Cubase 9.3) immer noch die aus dem alten System ist. TrueReverb taucht in Cubase übrigens nirgendwo auf. Tja, auch hier nochmals an Waves, Danke für nix (ok, das TrueReverb ist umsonst, ganz undankbar will man ja nicht sein.). Trotzdem. :imp:

Also im Waves Central ist mir nicht bekannt das man dort Lizenzen deinstallieren kann man kann sie nur in die Cloud verschieben auf einen USB Stick oder auf den PC. Du musst die Lizenz in die Cloud packen und dann auf Easy Install gehen nicht vorher wieder auf den PC zurückschieben. Der Easy install funktioniert nur wenn die Lizenz in der Cloud liegt.

Wenn das alles nicht funktioniert ist ein Clean install die beste Alternative. Du kannst da auch nichts kaputt machen oder so. Auch die Lizenzen bleiben alle erhalten. Da brauchst du dir keine Sorgen machen.

Ps oben in der Leiste bei Install Licenses Help auf Install gehen dort Uninstall machen wenn du nicht den Weg über die Systemsteuerung in Windows nehmen möchtest. Dort werden bei Uninstall aber nur das Waves Central und die Plugins deinstalliert aber keine Lizenzen bzw Lizenzen sind nicht extra auswählbar kann sein das die Lizenzen automatisch mit vom PC gelöscht werden da bin ich mir nicht sicher.

Mit Uninstall meinte ich auch die Plug Ins selber, nicht die Lizenzen. Da hab ich mich falsch ausgedrückt. Aber glaub mir, mit Lizenzen in die Cloud schieben und wieder zurück, Easy Install und das alles hab ich durch. Es funzt nicht. Ich kann keine Plugs über das neue Central runterladen. Es geht nicht.

Hier übrigens was der Support mir geantwortet hat:

Un-Install Waves:
Launch Central. Click on Install > Uninstall.
Uninstall all of your Waves products.
Click on your Windows Start Button and type in the search bar %appdata%. Enter the Roaming folder.
Delete the Waves Audio folder.
Click on Winkey+R and enter the text %programdata% - click Enter. Delete the ‘Waves Audio’ folder.
Click on Winkey+R and enter the text %appdata% - click Enter. Delete the Waves folder inside ‘Roaming’.
Delete the Cache folder.
Uninstall Waves Central itself using Control Panel->Programs and Features.

Waves Version 9 Installation:
Download Waves Central from this page.
Launch the Install Waves Central.exe file. Install the Central application.
Launch Central. Click on Install Products.
Under Install From select Online. Under Choose Products to Install select My Products.
Select all of your products to install.
Click on Install. Once installation finished you can quit the application.

Es scheitert aber schon an Punkt 1. Auf der Uninstallseite erscheint nichts, keine Produkte. Ich kann da nix deinstallieren, der Uninstall Button ist auch nicht anwählbar. Ich kann nichts runterladen, nichts installieren, gar nix. Ich hab schon alles durch, auch die Videos auf der Wavesseite. Keine neuen Erkenntnisse, ich mache es wie dort gezeigt und trotzdem bekomme ich nur die Fehlermeldungen.

Es nervt nur noch. :cry:

Gruss

Hast du schon versucht über das Waves Central Setup zu deinstallieren? Wenn man die Setup Datei ausführt kann man da doch repair und uninstall auswählen. Evt bringt es was Waves Central einfach zu reparieren oder darüber zu deintsallieren und dann neu zu installieren. Evt erkennt Waves Central dann deine Produkte wieder. Nur sone Idee

Nein, habe ich noch nicht probiert. Werd ich morgen mal ausprobieren, gute Idee. Ich muss jeden Strohhalm nutzen. Vielleicht geschieht ja ein Wunder.

Gruss

Na, auf ein Wunder hatte ich auch gehofft…
Konnte zwar Waves Central installieren, Trueverb runterladen, bekam es aber zunächst nicht hin, das Plugin zum Laufen zu bekommen. Nochmaliges Installieren ( einfach drüberbügeln ) brachte nix. Beim 3. Versuch wurde der Downloadvorgang einfach abgebrochen. Die Anwort vom Support ( uninstall Waves, wie oben beschrieben ) und Deinstallieren mittels Windows, Neuinstallieren Waves Central, Licence auf USB Stick verschieben hat dann tatsächlich funktioniert.

Gruß
Stefan

Tja, nix hat geholfen. Keine Neuinstallation, und auch nicht die vom Support vorgeschlagenen Schritte.
Es ändert sich nix. Kein Easy Install & Activate möglich, auch nicht nach komplettem Cleaninstall. Der Mist geht weiter. Es ist unfassbar. Nun hab ich einen neue Mail bekommen, in der ich einige weiterführende Dinge eingeben musste, mit Logs und Systeminfos erstellen usw. Alles jetzt zum Support geschickt. Mal schauen wie es weitergeht. Natürlich hatte ich mir durch das komplette aufräumen und löschen aller Waveskomponenten für Cubase alles Zerschossen. Da ging natürlich gar nix mehr. Super. Zum Glück waren die manuell zu löschenden Ordner noch im Papierkorb und nicht gänzlich weg. Erst mal wieder alle Elemente hergestellt, jetzt funtzen zumindest ers mal wieder alle alten Plugs. Wenn das so weitergeht, ist Waves für mich nicht mehr tragbar. Dann wird eben nie weider dort etwas gekauft. Fertig is die Lauge. Obwohl der Support sich wirklich Mühe gibt, dass muss man mal erwähnen. :cry:

So letzter Versuch, hast du evt ne Firewall oder irgendwas laufen das die Verbindung blockiert? Auf dem Mac hat es damit wohl einige Probleme gegeben. Du bist laut Signatur zwar auf Windows aber man weiß ja nie. Schon merkwürdig das ganze.

Prinipiell hab ich Kaspersky immer am laufen, dass mal vorab. Ist auch relativ scharf eingestellt. Hab nochmal in den Windows-Einstellungen nachgeschaut. Da steht, dass die Windows Firewall ein ist, und dass die Einstellungen durch die Herstelleranwendung Kaspersky verwaltet werden.

Was solche Sachen angeht, bin ich nicht der Crack. Sehe halt zu, dass der Virenscanner relativ scharf eingestellt ist. Ob die Firewall da was blockiert, keine Ahnung. Müsste dann aber nicht die Medlung kommen, dass die Anwendung bzw. die Installation durch die Firewall blockiert wird ?

Gruss

Es kann durchaus sein das es nicht angezeigt wird. Das einfachste wäre wohl einfach mal die Firewall auszumachen und zu gucken ob es dann funktioniert oder eine Ausnahmeregel für Waves Central zu erstellen wenn man die Firewall nicht ganz ausschalten möchte. Ist auch nur ne Idee kann gut sein das es auch nichts bringt aber da du schon so ziemlich alles durch hast wäre es ein Versuch wert. Sonst fällt mir auch nichts mehr ein woran das liegen könnte. Drück dir die Daumen das du das noch in Griff bekommst. Evt hat ja der Waves Support nach Sichtung der Logs die Lösung parat.

vielleicht kann das helfen:

meine aves Central Version ist: 1.0.2.2, wenn ich mir die allerdings unter “Help --> About” ansehe, dann ist es 1.0.1.4 2015-11-18.
Wenn ich den Thread so richtig verstanden habe, dann hast Du die Lizenzen auf Deinem System, oder ?
( fetter Balken unten -> “MANAGE LICENSES” - dort anclicken und in dem linken Feld ( source ) Deine DAW anwählen. )
Wenn Du dann die Lizenzen siehst, ist das die halbe Miete, wenn nicht musst Du erst einmal dafür sorgen, daß sie auf die DAW kommen.
Sofern sie sichtbar sind, über die obere Leiste “INSTALL” anwählen, dann NICHT ! via “Easy Install&Activate”, sondern nur über “Install” anwählen ( im Install pop-up 2. Auswahl von oben), in’s rechte Feld schieben ( anwählbar über >> Auswahl) und dann unten rechts auf “INSTALL” klicken. So war meine Vorgehensweise, drücke Dir die Daumen !

Ich warte jetzt erst mal auf die Antwort des Supports, ob sie etwas mit den Logfiles und Systeminfo anfangen konnten. Dann probier ich mal den Vorschlag die Firewall kurzzeitig zu deaktivieren. Was das Installprozedere angeht, ich hab alles durch, auch das mit Install (unter Install>Install). Alles ohne Erfolg. Solange kann ich wenigstens mit meinen alten Wavey Plugs weiterarbeiten, die Waveshell 9.3 funktioniert wenigstens noch.

Danke für eure Tips und Hilfe.

Gruss

Guten Tag, vom Support immer noch nix gehört. Naja. Könnte mal einer der hier anwesenden, wenn er Lust, Zeit und Muße hat, nachschauen welche Versionsnummer eure Waveshell dll. hat ? Denn da bei euch ja alles geklappt hat, müsste eure Waveshell dll. nun die Versionsnummer 9.6 anzeigen. Wenn einer mal Zeit hat, wäre ich dankbar.

Gruss

unter:
C:/ Programme(x86)/Waves/WaveShells V9 / WaveShell-VST 9.7_x64.dll
die 9.6 geistert dort ebenfalls noch 'rum.

jap hier auch exakt das selbe

Ok Jungs, vielen Dank fürs Feedback und eure Mühe. Und ich krebs hier immer noch mit nichts rum. Und gerade heute kommen die von Waves zusätzlich zu diesen Black Friday und Cyberwochen Brimbamborium noch mit nem 30$ Dollar Gutschein um die Ecke. Ich muss sagen, Humor haben die ja bei Waves. Danke Waves, ihr seid die Besten. :smiling_imp:

Gruss