Wunsch Videos

Ich zeige in zwei Videos über 60 Wünsche:

Part 1 Deutsch
https://www.youtube.com/watch?v=oQ0grIhHPZ4&list=UUl2Y-G75d_1fKBIQiMooH9A

Part 2 Deutsch
https://www.youtube.com/watch?v=mwAEq_1GXL8&list=UUl2Y-G75d_1fKBIQiMooH9A&index=2

Super zusammengefasst. Leider stehen diese Workflow-Sachen nach meiner Erfahrung auf Steinbergs Liste immer ganz hintenan. Man will das Programm ja nicht nutzen, sondern verkaufen, deshalb muss es immer was Großes, Neues, Spezielles geben.

Ich hoffe mal, dieser Thread bekommt gaaanz viele Views, so dass SB vielleicht mal aufmerksam wird.

Vom mir ein ganz Großes ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ :slight_smile:

…von mir auch mal ein dicker Daumen hoch… :sunglasses:

…einige Sachen werden sicher “gelöst” werden, in Abhängigkeit wie tief man im Code herum wühlen muss.
…wenn nicht sogar das Eine oder andere schon gefixt ist, denn die Änderung der Reihenfolge von Spuren erscheint bei mir auch im Mixer…

LOB, LOB… !!!

Ja, sehr gute Punkte die du ansprichst :wink:

zu Punkt 4 ) und das ganze bitte mit STRG+Pfeiltasten einstellbar so das man nicht klicken muss, ging bei PT damals auch.

zu Punkt 9 ) ist mir auch schon aufgefallen, das liegt daran dass du den QLink an hast. Mach ihn aus und es funktioniert.

Weltklasse gemacht.
Hollywood hätte das nicht besser hinbekommen.

Da wäre ja die Wunschliste für Cubase 8.5 perfekt. :wink:


Nicht ganz, ich hätte gerne noch einen Lauflicht Drumcomputer. :mrgreen:

Super Tim, da hast Du Dir ja richtig Mühe gegeben.
Alles, was du ansprichst, könnte von mir aus verbessert werden.
Manches davon störte mich bislang auch (z.B. die Gruppenspuren zwanghaft im Gruppenordner), manches weniger.
Aber nichts würde mich stören, wenn es verbessert oder ergänzt würde, da die bisherige Cubasestruktur durch Deine Wünsche ja in keinster Weise beeinträchtigt würde.
Und wenn ich Deine schönen Logic Vergleiche so sehe, dann fällt mir da noch ein (wenn ich an meine Logic 5 Zeiten zurückdenke):

  • Logic Event Loop Funktion
  • Kettensymbol, die die Verbindung der einzelnen geöffneten (Editor-) Fenster beeinflussen
  • Songpostionslinie bleibt in Logic im gleichen Takt, auch wenn man die Songgeschwindigkeit (Bpm) absenkt (das nervt in Cubase, wenn man schnell ein Arpeggio auf niedrigerer Bpm Zahl einspielen möchte)
  • Parabelwerkzeug aus Logic ist wesentlich smarter zu bedienen als das aus Cubase

Vielen Dank für die schnellen Feedbacks. Ich denke auch, dass wir nicht noch zig weitere Effekte, Synthesizer etc. brauchen. Im Gegenzug finde ich es klasse, dass Steinberg das Fenster-Management überarbeitet hat, Projekte schneller laden und die ganze Audio-Engine überarbeitet wurde, dass sie leistungsfähiger ist. Einige Dinge müssen einfach überarbeitet oder zu Ende gedacht werden. Und andere Features zeigen ihre Schwächen erst im Alltag. Die meisten von mir genannten Punkte könnten echt Zeit sparen. Das wäre doch mal ein Verkaufs-Argument :wink:

@thearclight: Ja, wenn ich die Spuren-Reihenfolge im Project-Fenster ändere, ändert sich diese auch im Mixer. Leider kann ich die Reihenfolge ausschließlich im Project-Fenster ändern, nicht aber im Mixer.

@dBeLazy: Danke, das werde ich mal ausprobieren. Finde ich trotzdem komisch.

@AcidMan: Ja, das Kettensymbol ist der Knaller

Noch eine Idee: Möchte man im Matrix-Editor Noten setzen, verschieben, löschen…, muss man immer zwischen verschiedenen Werkzeugen wechseln. Es wäre toll, wenn es ein Multitool geben würde, das abhängig von der Position das Werkzeug ändert. Ähnlich wie in ProTools, wo man per Position zwischen Hand, Zeiger… wechseln kann. Genial!

Das is echt mal super gemacht.

Toll gemacht.
Du sprichst mir aus der Seele.
++++++++++++++++++

Klasse gemacht. Steckt viel Arbeit drin! Das sollte doch Gehör finden :wink:

Wobei ich nach wie vor sagen muß, dass ich mit der neuen C8 Version sehr zufrieden bin! Aber es gibt natürlich immer Dinge die man verbessern sollte bzw. kann.

Absolut!! Ich hatte das schon oft als Wunsch im Cubase-Forum beschrieben:
genau diese “Loop-Modus” (für einzelne Regions) das könnte man als “Knopf” (ON/Off Funktion!)
direkt einfach :arrow_right: mit in die Infozeile integrieren,
da diese Info-Zeile ja direkten Einfluss auf die Regions/“Events” im Cubase-Arrange hat und alles Betreffende anzeigt.
Das wär ideal, so mein Vorschlag jedenfalls…

:bulb:

:slight_smile:

hi erstmal hut ab für die video s ,sehr angenehme stimme
pers. warte ich noch mit der 8 ter 1-2 updates braucht trotz sehr stabiler 0 er vers. noch

beste grüsse

Die meisten Sachen ziehen sich ja schon seit etlichen Jahren von Version zu Version und deshalb bin ich sehr skeptisch ob da noch was kommt.

Aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt, bzw wer nicht schreit der findet auch kein gehör… :smiley:

So geballt in 2 Videos ist das ja nochmal ne andere Hausnummer. Auf jeden Fall unterstützenswert.

Gut gemacht…Danke!

lg
hbb

Wow, vielen Dank für die tollen Feedbacks. Für Video 3 gibt es schon mit eurer Hilfe vier weitere Punkte :wink:

Song position ändern zwischen Noteneditor und Projektfenster funktioniert bei mir.
Die angeklickte Position wird vom jeweils anderen Fenster übernommen.

wolle339, wohin klickst Du denn im Noten-Editor, um die Songposition zu verändern? Es gibt kein Lineal und wenn ich auf die Taktstriche klicke oder auf einen Takt, passiert auch nichts.

Top gemacht und interDAWinär superkompetent, danke!

Vielen Dank für die Mühe…für Manches würde ich einen Arm und ein Bein geben…aber nur die schwächere Seite natürlich :laughing: