Neues Forum: Wechsel der Plattform zu Discourse

Steinberg freut sich ankündigen zu können, dass wir bald auf ein neues System für unser Community-Forum wechseln werden und phpBB abgelöst werden wird.

Die Plattform unserer Wahl ist Discourse und bietet einige Vorteile:

  • eine moderne, effiziente und responsive Benutzeroberfläche
  • ein vereinfachter Log-in-Prozess basierend auf der MySteinberg/Steinberg-ID
  • ein reichhaltiges Angebot an Plug-ins, mit denen der Funktionsumfang der Plattform flexibel erweitert werden kann.
  • ein System zur Belohnung von positiven Beiträgen

Wir bereiten uns noch auf den Umzug vor. Sollte es Fragen geben, können diese hier gestellt werden.

Einige Fragen und Antworten finden sich aber auch schon hier:

Wie kann ich mich vorbereiten?
Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten, sollten die Konto-Einstellungen aktualisiert werden. Stelle sicher, dass die E-Mail-Adresse dieselbe ist, wie in deinem MySteinberg Account. Wenn du noch keinen hast, erstelle einen mit derselben E-Mail-Adresse, die auch im Forum genutzt wird.

Kann ich mir Discourse vor dem Wechsel ansehen?
A: Ja, absolut! Du kannst einen Account im Demo-System von Discourse erstellen: https://try.discourse.org

Was passiert mit den Posts im alten Forum?
Wir planen, die Nutzeraccounts (inkl. Usernamen und Anzahl der Beiträge) und die Mehrheit der Forum-Beiträge in Discourse zu übernehmen.

Wird das Forum eine Zeit lang nicht nutzbar sein? Wenn ja, wie lange?
Ein Großteil der Arbeit wird im Hintergrund erfolgen aber unmittelbar vor dem Wechsel wird das Forum in den “Read-only”-Modus versetzt, damit wir den aktuellen Stand an Nutzer-Accounts und Beiträgen migrieren können. Nach dem Start des Discourse Forums wird das alte Forum abgeschaltet.

1 Like

Vielen Dank, liebe Steinberger für den Hinweis. Ja es wird höchste Zeit, dass das gute phpBB abgelöst wird.

Eine Belohnung für gute Beiträge ist sicher sinnvoll (“Kekse”?).
Vielleicht führt das ja dazu, dass der Ton (was er zumindest im deutschen Forum oftmals schmerzlich vermissen lässt) respektvoller wird. Eventuell sollte das Forum aber auch (besser) moderiert werden.

Sicher nicht das Wichtigste, aber: ist geplant, dass sich Links (auf andere Seiten) in einem extra Fenster/Reiter öffnen oder soll es weiterhin so sein wie im hiesigen Forum: dass sich Links im selben Fenster öffnen?
Üblich (und funktional m.E. sinnvoll) ist heutzutage, dass zumindest Links auf externe Seiten sich in einem extra Fenster/Reiter öffnen…

Hartmut

Moin Hartmut,
Leider versenden wir keine Kekse, aber es gibt Badges für bestimmte Aktionen und Ruhm und Ansehen noch dazu :wink:

Momentan verhält sich unsere Testumgebung so, dass externe Links in einem neuen Tab/Fenster geöffnet werden, ja.

1 Like

neee, das meine ich nicht. Z.B. beim Musiker-Board, da kann man sich gegenseitig (virtuelle) Kekse geben, wenn man einen Beitrag gut findet… :wink:

wann ist es denn soweit?

Bald! :wink: Wir müssen schauen, dass wir einen Slot finden, an dem nicht ohnehin schon viel auf der Seite los ist und die Community-Plattform vorhanden ist und nicht erst einen Tag gelaufen ist.
Wenn das Forum auf read-only geschaltet wird, ist es nicht mehr weit.

Gewöhnungsbedürftig, aber sieht schick aus :wink:

Ja, für uns auch, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, ist es besser. Nach 20 Jahren phpBB wird die Umgewöhnung einfach etwas dauern :wink:

Wen kann man denn wie anschreiben, um seinen alten Account zurückzubekommen, ich finde keine PN-Funktion für Mods.

Wenn ich in Cubase 11 (DE) einen Beitrag gelesen habe, wie komme ich zum nächsten ungelesenen Beitrag in Cubase 11 (DE)?

Wenn Du auf den Namen eines Mitglieds (inkl. der Mods) klickst, siehst Du u.a. einen Message-Button.

Bin auch noch dabei, meinen Stil zu finden. Der kürzeste Weg scheint mir der Klick ganz oben im Browser auf den markierten Link (Beispiel für diese Rubrik) zu sein:

Ganz unten gibt es ja die “Suggested Toppics”, ob da eine KI hinter steckt :thinking:

Wenn ich in Cubase 11(DE) bin kann ich auf Cubase 11 drücken. Dann bin ich aber nicht mehr im deutschen Cubase 11.
Oder ich drücke auf Cubase, dann muss ich aber Cubase 11 wieder auswählen.
Sehr umständlich

Darüber bin ich zuerst auch gestolpert.
Der einfache Grund: Cubase 11 ist keine Kategorie mehr, sondern ein Tag - ein Suchkriterium.
Das gesamte deutsche Forum wurde zu einer Kategorie innerhalb des Themenspektrums des Forums (ganz linke Einträge mit dem roten Quadrat) zusammengefasst (um nicht degradiert zu sagen :grimacing:). Darunter gibt es in DE nur noch eine Unterkategorie für Cubase gesamt .
Mit den Tags kannst Du nun innerhalb der gewählten Kategorie(n) nach bestimmten Themen, Tags genannt, filtern, z.B. Cubase 11.
Klickst Du aber auf den Tag-Filter, wenn Du z.B. in einem Thread bist, dann wird das Gesamtforum nach diesem Tag durchsucht. D.h., es erscheinen in unserem Fall alle Beiträge aus allen Kategorien zu Cubase 11, darunter aber auch die aus DE.

PS: So schlecht finde ich das eigentlich gar nicht. Viele Fragen zu Cubase 11 betreffen auch die Vorgängerversionen - und andersrum. Man muss weder beim Erstellen eines Threads noch bei der Suche darauf achten, in welchem Cubase-Unterforum man unterwegs ist.

Folgendes Verhalten scheint mir unlogisch:


Wenn ich alle deutschen Beiträge aufrufen möchte, also die Unterkategorie “all” aufrufe, erscheint danach “none” mit den Logos der deutschen Unterrubriken.

Obwohl es die “all”-Auswahl eigentlich gibt - nämlich wenn ich im Tag-Feld rechts daneben “no Tags” anklicke, sieht das so aus wie erwartet:

Es wäre schön, wenn es diese “all”- Ansicht auch für die getaggten Beiträge geben könnte.

“go to another List or category” oben rechts das Menu mit den drei Linien verweist bei mir auch bei Einstellung DE nur auf englische Kategorien.

“Auf Deutsch” ist eine von insgesamt 14 Kategorien, die hamse - warum auch immer - in diesem Menü weggelassen :thinking:

Was ich auch nicht verstehe: ich musste jetzt zum einlogen nen neuen Account erstellen. Zwar wurde meine bisherige Email erkannt, aber mein bisheriger Username ist nun belegt + ich musste ihn ändern. Ebenso sind jeztzt natürlich auch alle meine Einstellungen weg un dauch meine vorheerigen Beiträge. Das ist doch Sch…

Hattest Du bei MySteinberg eine andere Emailadresse als hier im Forum?
Dass es da Probleme geben kann, darauf wurde ja im Vorfeld hingewiesen.
Ich nehme an, dass Du vorher der “Tonkuscher” ohne “1” warst, deshalb ist der Username belegt.
image
Vielleicht helfen Dir die Admins, den alten Account wiederzubekommen.

Nee, die Emailadresse war gleich. Ich hab nur keine Steinberg-ID. Also immer noch wie früher: Email + PW. Aber mit dem Username liegst du schon richtig :grin: